Vermouth und Aperitivo aus Italien: Torino Distillati launcht Marke Starlino

Unter dem Markennamen Starlino launcht Torino Distillati eine neue Vermouth- und Aperitivo-Range. Beppe Ronco, Master Distiller und Winzer der durch Malfy Gin internationale Bekanntheit erlangten Brennerei im italienischen Piemont, entwickelte zum Marktstart die Rezepturen dreier Varianten: des Starlino Rosso, des Starlino Rosé und des Starlino Arancione.

Starlino Rosso
Bild: Starlino
Starlino Rosé
Bild: Starlino
Starlino Arancione
Bild: Starlino

Für den Starlino Rosso, einen Vermouth di Torino, vermählt der Profi Marsala- und Trebbiano-Weine mit den Extrakten unter anderem von Wermutkraut, Tolubalsam, Nelke, Vanille, Rhabarber, Ingwer, Chinarinde, Bitterorangenschale und Rosine. Ferner erfolgt im Speziellen eine sechsmonatige Reifung in Ex-Bourbonfässern aus dem US-Bundesstaat Kentucky. Im Fall des Starlino Rosé genannten Aperitivos trifft Trebbiano-Wein unter anderem auf Auszüge von Wermutkraut, Holunderblüte, Koriander, Grapefruit, Himbeere, Erdbeere, Orangen- und Zitronenschale. Dagegen wird im Starlino Arancione getauften Aperitivo Trebbiano-Wein mit den Extrakten unter anderem von Wermutkraut, Holunderblüte, Nelke, Koriander, Thymian, Angelika, Grapefruit-, Orange- und Zitronenschale zusammengeführt. Alle eint ein Alkoholvolumen von 17 Prozent. Nähere Angaben hinsichtlich des etwaigen Einsatzes von Farbstoff oder bezüglich des Umfangs einer potenziellen Süßung liegen nicht vor.

Die Range von Starlino befindet sich gegenwärtig auf dem Weg in den deutschen Handel. Unverbindliche Preisempfehlungen nennt der verantwortliche Vertrieb thebrandbuilder nicht.

Quelle: thebrandbuilder

Preisvergleich

Starlino Arancione (1 x 0,75 l)
Amazon Preis: € 21,50
(€ 28,67 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.