Stark getorft: Distillerie Warenghem präsentiert Armorik Yeun Elez Jobic

Nach minimal und leicht getorften Varianten präsentiert die Distillerie Warenghem in der Bretagne nun auch die erste stark getorfte Variante ihres Armorik Single Malt Whiskys. Der nach „Jobic“, einem Helden einer der vielen bretonischen Legenden, benannte Single Malt Whisky der neuen Yeun-Elez-Range basiert auf schottischem Gerstenmalz mit einem sehr hohen Phenolgehalt von 50 ppm. Im Anschluss an die zweifache Destillation in Kupferbrennblasen kommt der stark torfige New Make Spirit zur Reifung in Refill-Bourbon- und Ex-Sherryfässer. Eine Altersangabe über die vorgegebenen drei Jahre hinaus fehlt. Das Abfüllen in Flaschen erfolgt mit einer Alkoholstärke von 46 Prozent, ohne Kältefiltration und frei von Farbstoff.

Armorik Yeun Elez Jobic
Bild: Alba Import
Armorik Yeun Elez Jobic
Bild: Alba Import

Die offizielle Verkostungsnotiz schreibt dem Geruch des hellgelben bis leicht goldfarbenen Armorik Yeun Elez Joic eine wunderschöne, aromatische Intensität zu. Der Torf sei medizinisch nach Kampfer und Nelke, werde jedoch von fruchtigen Noten von Bananen und gekochten Pfirsichen sowie von Sahnegebäck begleitet. Der Rauch umhülle den Gaumen, während Zitrusnoten eine Frische bringen sollen. Schön rund mit einem Hauch von Salz. Ein anhaltender, jodierter und würziger Nachklang, der mit einem warmen Holzfeuer enden soll.

Ab sofort ist der Armorik Yeun Elez Jobic im gut sortierten Fachhandel verfügbar. Eine unverbindliche Preisempfehlung für den deutschen Markt fehlt bisher.

Quelle: Alba Import

Preisvergleich
Armorik Yeun Elez Jobic (1 x 0,7 l)
Preis: € 47,90 (€ 68,43 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 51,99 (€ 74,27 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 59,35 (€ 84,79 / l)
Versand: k.A.
Stand 23. Mai 2024 23:45 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.