Paula Pumpernickel Herrencreme im Test: Rum-tastisches „Dessert“

Im Sommer 2021 enthüllte die Feinbrennerei Sasse in Schöppingen im Münsterland gemeinsam mit der Bloggerin Paula Pumpernickel, die sich auf kulinarische Spezialitäten des Münsterlandes spezialisiert hat, die Reihe „Paula Pumpernickel“. Das Aushängeschild der Reihe ist die Paula Pumpernickel Herrencreme, die in Anlehnung an das original Münsterländer Dessert „Herrencreme“ aus echter Vanille, Sahne und Blockschokolade sowie etwas Übersee-Rum hergestellt wird. Abgefüllt wird nach der obligatorischen Süßung mit einem Alkoholgehalt von 17 Prozent und allem Anschein nach ohne Farbstoff. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Paula-Pumpernickel-Übersichtsseite zu finden.

Paula Pumpernickel Herrencreme Glas und Flasche
Paula Pumpernickel Herrencreme

Optik / Flasche

Angeboten wird die cremefarbene Paula Pumpernickel Herrencreme in einer recht modern erscheinenden Flasche aus mattem Weißglas. Ähnlich wie bei einer Apothekerflasche fällt der auf einem kleinen Sockel thronende Körper in durchgängiger Zylinderform sehr breit aus. Über zweistufige Schultern wird der Körper mit dem eher kurzen Hals verbunden.
Die Flasche verschließt ein Kunstkorken, der an einem hellen Holzgriff befestigt ist. Zum Zeitpunkt des Kaufs bedeckt eine olivgrüne Schrumpfkapsel Verschluss und Hals.
Auf der Vorderseite der Flasche befindet sich ein großes, beigefarbenes Etikett. Darauf zu sehen sind diverse Illustrationen der in der Herrencreme enthaltenen Ingredienzen und von Heißgetränken. Im Mittelpunkt jedoch steht die Qualitätsbezeichnung in Dunkelbraun. Rechts oben im Eck ist ein Abbild von Bloggerin Paula Pumpernickel abgedruckt.
Das Rücketikett überzieht eine Tabelle mit Infos zum Likör und Bloggerin Paula Pumpernickel. Außerdem ist in einer Kachel das Münsterland-Siegel zu sehen, das die Identifikation der Unternehmen mit der Region unterstützen soll.

Galerie
Paula Pumpernickel Herrencreme Vorderseite
Vorderseite
Paula Pumpernickel Herrencreme Rückseite
Rückseite
Paula Pumpernickel Herrencreme Verschluss
Verschluss
Paula Pumpernickel Herrencreme Hals
Hals

Geruch / Geschmack

Mit einer außergewöhnlichen Filigranität dringt die Paula Pumpernickel Herrencreme in die Nase vor. Zur Entfaltung gelangt eine angenehme Süße nach Sahne und Vanille, gepaart mit Anklängen bitterer Schokolade. Geschickt ist der durchaus kräftige Rum eingebunden, der mit leichten Estertönen, Bananen- und Ananasnoten daherkommt.
Auch im Mund macht sich die angenehme Süße bemerkbar. Zu ausgeprägten Aromen von Sahne, Vanille und Schokolade gesellt sich der feine Rum mit seinen leichten Estertönen, die mit Tönen von Banane und Ananas einhergehen. Ferner entsteht ein volles und warmes Mundgefühl.
Mittellang klingt der Likör mit einem vollen Mundgefühl, einer stimmigen Süße sowie harmonischen Noten von Vanille, Schokolade, Sahnekaramell und noch etwas Rum nach.

Anzeige

Empfohlene Trinkweise

Wie üblich für einen Sahnelikör wird auch die Paula Pumpernickel Herrencreme vordergründig pur bei Zimmertemperatur oder bei leichter Kühlung genossen. So kann das Geschmacksprofil am besten vernommen werden.
Optional können durchaus auch Twists bekannter Klassiker wie dem „White Russian“ oder dem „Brandy Alexander“ erwogen werden.

Fazit

5,0

Paula Pumpernickel Herrencreme Wertung
Bei der Paula Pumpernickel Herrencreme handelt es sich um den Versuch, das original Münsterländer Dessert „Herrencreme“ in Form eines Sahnelikörs anzubieten. Das Ergebnis der Kooperation zwischen der Feinbrennerei Sasse in Schöppingen im Münsterland und der sich ganz dem Münsterland verschriebenen Bloggerin Paula Pumpernickel weiß durch und durch zu begeistern. Außergewöhnlich fallen die Filigranität und die Harmonie der Komposition aus. Des Weiteren können die stark ausgeprägten Zutaten und die stets stimmig bemessene Süße glänzen. Das i-Tüpfelchen stellt das volle und wärmende Mundgefühl dar. Die Empfehlung gilt klar dem Purgenuss bei Zimmertemperatur oder bei leichter Kühlung. Das Design erweist sich als hochwertig und modern. Schlussendlich stimmt auch der Preis: lediglich 15 Euro werden für die 0,7-l-Flasche der Paula Pumpernickel Herrencreme fällig.

Das Sample wurde uns von der Feinbrennerei Sasse ohne Vorgaben hinsichtlich einer Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Preisvergleich

Paula Pumpernickel Herrencreme (1 x 0,7 l)
Preis: € 17,50
Versand: k.A.
Stand 7. Dezember 2022 00:36 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.