Baileys Deliciously Light im Test: Leicht mit Kraftproblemen

Anfang 2023 wuchs das hiesige Angebot der irischen Kultmarke Baileys um den Baileys Deliciously Light. Der Sahnelikör soll im Vergleich zum originalen Baileys Irish Cream durch weniger Kalorien punkten. Zwar setzt sich der Baileys Deliciously Light wie das Original von R&A Bailey in Dublin aus dreifach destilliertem Irish Whiskey, irischer Sahne, Vanilleschoten und Kakaobohnen zusammen, allerdings wird der Zuckergehalt von 180 Gramm pro Liter auf 110 Gramm pro Liter und der Alkoholgehalt von 17 Prozent auf 16,1 Prozent reduziert. Alles in allem ist von einer Kalorienreduzierung von 40 Prozent die Rede. Betontermaßen kommt man ohne künstliche Süßstoffe aus. Farbstoff hingegen findet seinen Weg in den Sahnelikör. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Baileys-Übersichtsseite zu finden.

Baileys Deliciously Light Glas und Flasche
Baileys Deliciously Light

Optik / Flasche

Abgefüllt wird der hell-cremefarbene Baileys Deliciously Light in einer weiß beschichteten Weißglasflasche in der markentypischen Form. Das heißt, der zylindrische Körper verjüngt sich sichtlich zum Boden hin, während am anderen Ende sehr steile und lang gezogene Schultern zu einem langen Hals führen. Einen Teil des Halses umringt eine weiße Metallbanderole mit dem Hinweis auf die Verwendung von Sahne aus Irland.
Ebenfalls in dem Weißton ist der metallene Drehverschluss gehalten. Oben jedoch schimmert der Verschluss in einem matten Goldfarbton.
Vorne ist die Flasche einerseits mit dem goldfarbenen Logo in Form zweier verschlungener „B“s und dem beigefarbenen Markenschriftzug auf einem matt-roten Banner mit goldfarbener Umrahmung bedruckt. Andererseits erblickt man die goldfarbene Qualitätsbezeichnung, den Hinweis auf die Kalorienreduzierung und das Aquarell einer Bachlandschaft.
Auf der Rückseite sind ein kurzer Infotext und ein paar empfohlene Darreichungsformen abgedruckt.

Galerie
Baileys Deliciously Light Vorderseite
Vorderseite
Baileys Deliciously Light Rückseite
Rückseite
Baileys Deliciously Light Verschluss
Verschluss
Baileys Deliciously Light Hals
Hals

Geruch / Geschmack

Leicht und mit einer angenehmen Süße startet der Baileys Deliciously Light in die Nase. Den Geruch zeichnen Noten von Sahne, Kakao und Vanille aus. Typisch warme Whiskeyanklänge kommen kaum hindurch.
Auch im Mund zeigt sich zunächst eine auffällig zurückhaltende Süße mit mittelkräftiger Entfaltung. Zur Entfaltung gelangt eine Komposition aus Sahne, Kakao und Vanille. Zügig schwindet die Kraft. Das Mundgefühl ist dünn bei kaum Wärme und Whiskeytönen.
Der Abgang fällt zwar sehr leicht, aber auch etwas wässrig aus. Eher kurz und mit dezenter Süße verweilen Sahne, Kakao und Vanille.


Anzeige
Rum & Co

Empfohlene Trinkweise

Diejenige, die auf ein volles Mundgefühl und einen ausgeprägten Abgang zugunsten der Leichtigkeit verzichten wollen, können den Baileys Deliciously Light pur bei Zimmertemperatur oder bei leichter Kühlung genießen.
Optional kann ein „Irish Coffee“ zubereitet werden. Weitere Drinkideen vonseiten Baileys sind der „Matcha Smoothie“ und der „Raspberry Smoothie“.

Fazit

3,0

Baileys Deliciously Light Wertung
Der Baileys Deliciously Light will eine leichtere Alternative zum originalen Sahnelikör der irischen Kultmarke Baileys sein. Das Original lässt sich zwar klar wiedererkennen, doch der Preis der Leichtigkeit ist der Verlust von Kraft und Mundgefühl. In der Nase sowie beim Antritt im Mund erweist sich die Süße, die die Komposition aus Sahne sowie Kakao und Vanille begleitet, als durchaus angenehm zurückhaltend. In Gänze allerdings schwächelt die Entfaltung, was sich insbesondere in dem sogar leicht wässrigen Abgang zeigt. Vom Irish Whiskey und dessen Wärme fehlt zudem in weiten Teilen jede Spur. Wer mehr Wert auf Leichtigkeit legt, kann den Sahnelikör in Reinform genießen. Ansonsten bietet sich der Mix an. Optisch wie auch qualitativ liefert Baileys eine gelungene Flasche ab. Zu haben ist der Baileys Deliciously Light für einen günstigen Preis von 14 Euro je 0,7-l-Flasche.

Das Sample wurde uns von Diageo Deutschland ohne Vorgaben hinsichtlich einer Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Preisvergleich
Baileys Deliciously Light (1 x 0,7 l)
Preis: € 11,49 (€ 16,41 / l)
Versand: € 5,49
Preis: € 12,80 (€ 18,29 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 12,97 (€ 18,53 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 13,19 (€ 18,84 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 13,58 (€ 19,40 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 13,90 (€ 19,86 / l)
Versand: € 5,90
Stand 22. Februar 2024 18:11 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.