Rarer Bestand: Michter’s 10 Jahre Single Barrel Rye für 2021 freigegeben

Vergangenen Juni hat das Unternehmen Michter’s, das über zwei Brennereien in Louisville im US-Bundesstaat Kentucky verfügt, die Auflage 2021 seines Michter’s 10 Jahre Single Barrel Rye freigegeben. In Anbetracht einer boomenden Nachfrage nach Rye soll der rare Bestand kaum die Nachfrage decken können. Davon unbeirrt durfte der Straight Rye Whiskey mindestens zehn Jahre in neuen, ausgebrannten Weißeichenholzfässern heranreifen. Nachdem Dan McKee, Michter’s Master Distiller, und Andrea Wilson, Michter’s Master of Maturation, ihr Okay gegeben hatten, wurde per Einzelfass mit einem Alkoholvolumen von 46,4 Prozent und ohne Farbstoff abgefüllt. Wie viele Flaschen diesmal auf den Markt kommen, ist nicht klar.

2021er Michter's 10 Jahre Single Barrel Rye
Bild: Michter’s Distillery

„Dieser Michter’s 10-Year Rye zeigt meiner Meinung nach, wie großartig amerikanischer Rye Whiskey sein kann. Noch vor zwanzig Jahren war es eher schwierig, Roggenwhiskey zu verkaufen, aber die Whiskey-Presse sowie die Unterstützer in der Gastronomie und im Einzelhandel haben Wunder getan und so den Roggenwhiskey wiederaufleben lassen“, sagte Joseph J. Magliocco, Präsident von Michter’s.

„Dies wird der einzige 10-Year Rye sein, den Michter’s in diesem Jahr auf den Markt bringt. Wir wünschten, wir hätten mehr 10-Year Rye Whiskey, den wir mit den Michter’s Fans teilen könnten. Leider haben wir immer noch Probleme, die Nachfrage nach all unseren Whiskeys zu befriedigen, da diese Abfüllungen mit Liebe zum Detail gemacht werden und Zeit benötigen, um das höchste Qualitätsniveau zu erreichen, für das Michter’s bekannt ist. Die Lagerbestände sind zwar begrenzt, aber wir sind davon überzeugt, dass Michter’s Trinker von den Ergebnissen der diesjährigen Bemühungen begeistert sein werden“, sagte Andrea Wilson, Master of Maturation bei Michter’s.

Michter’s Master Distiller Dan McKee kommentiert: „Dieser 10-Year Rye Release ist ein vielschichtiger Whiskey. Er ist vollmundig, opulent und komplex mit einem schönen Mundgefühl.“

Zeitnah dürfte der Michter’s 10 Jahre Single Barrel Rye im gut sortierten Fachhandel in Deutschland eintreffen. Wie viele Flaschen dann erhältlich sein werden, ist nicht bekannt. In den USA liegt der empfohlene Preis bei 170 US-Dollar – umgerechnet circa 145 Euro – für die 0,75-l-Flasche.

Dan McKee fügt hinzu: „Abgesehen von unserer neuen Version des 10-Year-Rye freue ich mich ganz besonders über eine neue Entwicklung bei Michter’s: die Erweiterung unserer Farm und unseres Betriebs in Springfield von 145 auf 205 Hektar. Dadurch können wir mehr Getreide aus eigenem Anbau für die Destillation produzieren und unseren Fans überall auf der Welt mehr wunderbare Whiskeys bieten.“

Quelle: Michter’s Distillery

Preisvergleich

Michter’s US*1 Single Barrel Rye (1 x 0,7 l)
Urban Drinks Preis: € 48,50
(€ 69,29 / l)
Shipping: € 5,90
Zum Shop1
Amazon Preis: € 49,78
(€ 71,11 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Drinks & Co Preis: € 53,75
(€ 76,79 / l)
Shipping: € 5,75
Zum Shop1
Rum-Depot Preis: € 59,00
(€ 84,29 / l)
Shipping: € 6,95
Zum Shop1
Stand 24. September 2021 02:11 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.