QR-Codes: Diageo startet Infoplattform für Verbraucher in Europa

Das internationale Spirituosenunternehmen Diageo mit Hauptsitz in London verkündet den Start einer neuen Informationsplattform für Verbraucher in Europa. Über QR-Codes, die eigenen Angaben zufolge bereits an ersten Flaschen angebracht werden, soll der Verbraucher zur „Consumer Information Plattform“ (CIP) und an die Zutatenliste sowie die Nährwertangaben einer Spirituose gelangen. Geboten werden die Infos zu 16 Marken in 22 Sprachen. Die neue Informationsplattform ist das Ergebnis des „Memorandum of Understanding“ (MoU), das im Jahr 2019 von mehreren Spirituosenherstellern unterschrieben wurde und auf die freiwillige Verpflichtung zu mehr Verbraucherinformationen abzielt.

Smirnoff
Bild: Diageo

Olena Neznal, Managing Director Northern Europe, erklärt: „Diageo ist stolz darauf, eine führende Rolle bei der Bereitstellung von Verbraucher:innen-Informationen zu spielen, die den Menschen helfen, informierte Entscheidungen im Rahmen eines ausgewogenen Lebensstils zu treffen. Die neue Verbraucher:innen-Informationsplattform ist dabei die nächste Stufe unseres Engagements und stellt sicher, dass Verbraucher:innen in ganz Europa alle Informationen in ihrer Landessprache erhalten, die sie benötigen, um beim Genuss unserer Marken eine fundierte Entscheidung treffen zu können.“

Quelle: Diageo

Preisvergleich
Smirnoff No. 21 Vodka (1 x 0,7 l)
Preis: € 9,58 (€ 13,69 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 9,99 (€ 14,27 / l)
Versand: € 5,49
Preis: € 10,40 (€ 14,86 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 10,48 (€ 14,97 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 10,90 (€ 15,57 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 10,90 (€ 15,57 / l)
Versand: k.A.
Stand 19. April 2024 00:11 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.