News: Turin Vermouth führt Vermouth Drapò Rosé ein

Das Sortiment des Vermouth Drapò wächst. Das italienische Unternehmen Turin Vermouth mit Sitz in Turin im Piemont führt den Vermouth Drapò Rosé ein, der fortan die unter anderem aus einem Bianco und einem Rosso bestehende Range ergänzt. Zur Herstellung werden Grundweine der Trebbiano, aber auch der piemontesischen Rebsorte Ruchè verwendet. Insgesamt nur 40 Hektar dieses herkunftsgeschützten Weines wachsen auf den Hügeln um Monferrato. Die Trauben stammen direkt aus den Weingärten von Giovanni Negro, Gründer und Inhaber von Turin Vermouth. Auch der Großteil der verwendeten Kräuter und Gewürze, darunter auch das Wermutkraut, kommt ebenfalls aus Italien. Das Alkoholvolumen des Wermuts beträgt 16 Prozent.

Turin Vermouth führt Vermouth Drapò Rosé ein
Bild: Bremer Spirituosen
Contor
Turin Vermouth führt Vermouth Drapò Rosé ein
Bild: Bremer Spirituosen Contor

Laura Amidei, Marketing Mitarbeiterin von Turin Vermouth, über den Neuzugang: „Vermouth Drapò Rosé ist die perfekte Verbindung zwischen zwei klassischen Vermouths; wem der Vermouth Drapò Bianco zu süß und der Vermouth Drapò Rosso zu voll ist, für den ist Vermouth Drapò Rosé die ideale Lösung. Sein Geschmack ist sehr speziell, weil man die besten Charakteristiken von Vermouth Drapò Bianco und Rosso schmecken und unterscheiden kann. Auf der Zunge können wir das weiche, geschmeidige und süße Aroma von Vermouth Drapò Bianco genießen; später entsteht ein umhüllendes Gefühl von Gewürzen, wie Zimt, Nelken und Muskatnuss, die typisch für Vermouth Drapò Rosso sind.“

Ab sofort ist der Vermouth Drapò Rosé im gut sortierten Fachhandel in Deutschland erhältlich. Der empfohlene Preis liegt bei 12,99 Euro für die 0,75-l-Flasche.

Quelle: Bremer Spirituosen Contor

Preisvergleich

Vermouth Drapò Bianco (1 x 0,75 l)
Conalco Preis: € 12,29
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 18,98
Versand: n. a.
Zum Shop1
eBay Preis: € 84,99
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.