News: „The Spirit of St. Kilian“ Batch 4 verspricht rauchigen Malzbrand

Die im bayerischen Rüdenau ansässigen St. Kilian Distillers präsentieren das Batch 4 ihres „The Spirit of St. Kilian“ genannten Malzbrands, der die Wartezeit bis zum ersten Single Malt Whisky überbrücken soll. Für das vierte Batch mit dem Namen „The Peat Marriage“ verwendet die Brennerei ihre beiden verschiedenen New Make Spirits: den rauchigen Turf Dog und den fruchtigen White Dog. Der Turf Dog kam zum einen in ein 190-Liter-Virgin-Oak-Cask aus amerikanischer Weißeiche und zum anderen in vier kleine 55-Liter-Ex-Bourbonfässer. Den White Dog gab man in zwei Ex-Scotch-Whiskyfässer einer nicht genannten Brennerei auf der schottischen Insel Islay. Alle drei Ansätze reiften zwischen 16 und 21 Monate, ehe sie zu einem Malzbrand vermählt und mit einem Alkoholvolumen von 45 Prozent abgefüllt wurden.

'The Spirit of St. Kilian' Batch 4 verspricht rauchigen Malzbrand
Bild: St. Kilian Distillers

„Mit unserer ‚Torf-Hochzeit‘ erfüllen wir den Wunsch vieler Fans, einen rauchigen fassgereiften Spirit abzufüllen“, berichtet Mario Rudolf, Master Distiller bei St. Kilian Distillers, über „The Peat Marriage“. „Aber auch wir im Team konnten es nicht mehr abwarten.“ Mario Rudolf fährt mit den Tasting-Notes fort: „Frische Äpfel, süßes Marzipan und kräftige Torfnoten – das ist für mich geschmacklich die perfekte Peat Marriage. Und vielleicht, wenn Sie sich beim Genießen wirklich ganz viel Zeit lassen, schmecken Sie bei den Raucharomen ja sogar den Unterschied zwischen unserem Turf Dog und dem Einfluss des rauchigen Islay-Fasses heraus.“

Seit Monatsbeginn ist das Batch 4 des „The Spirit of St. Kilian“ in Form von 0,35-l-Flaschen im gut sortierten Fachhandel erhältlich. Insgesamt entstanden 3.000 Exemplare. Einen empfohlenen Preis gibt es nicht.

Quelle: St. Kilian Distillers

Preisvergleich

„The Spirit of St. Kilian“ Batch 4 (1 x 0,35 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.