News: St. Kilian Distillers legen vier Liköre auf

Die im bayerischen Rüdenau ansässigen St. Kilian Distillers haben eine Range aus vier Likören kreiert. Die Sorten „Honey“, „Cream“, „Berry“ und „Fire“ basieren allesamt auf dem hauseigenen White Dog, einem aus Gerstenmalz gewonnenen New Make Spirit, der nach dreijähriger Fassreifung auch als Single Malt Whisky angeboten werden soll.

St. Kilian Distillers legen vier Liköre auf
Bild: St. Kilian Distillers

Mit dem Honey Dog bieten die St. Kilian Distillers einen Honiglikör an, der mit Bienenhonig aus regionalem Anbau, Steinklee, Rosmarin und Schwarztee verfeinert wird. Das Alkoholvolumen beträgt 35 Prozent. Der Cream Dog ist ein Sahnelikör, der mit einer Alkoholstärke von 25 Prozent in Flaschen kommt. Im Berry Dog Waldfruchtlikör trifft der White Dog auf Himbeeren, Brombeeren, Blaubeeren und Erdbeeren. Das Alkoholvolumen wird bei 35 Prozent eingestellt. Für den Fire Dog getauften Chili-Zimt-Likör kombinieren die St. Kilian Distillers ihren New Make Spirit mit Chili und Zimt, um ihn mit einem Alkoholgehalt von 33 Prozent abzufüllen.

Ab sofort sind die vier Liköre der St. Kilian Distillers in 0,2-l- und 0,5-l-Flaschen erhältlich. Die Preise liegen je nach Sorte bei 8 bis 11 Euro für die kleine Ausführung und bei 16 bis 19 Euro für die große Einheit.

Quelle: St. Kilian Distillers

Preisvergleich
St. Kilian Distillers White Dog (1 x 0,7 l)
Preis: € 34,61
Versand: € 5,89
Preis: € 36,90
Versand: € 5,90
Preis: € 36,90
Versand: € 6,50
Preis: € 36,90
Versand: k.A.
Preis: € 37,47
Versand: € 4,90
Preis: € 37,88
Versand: € 5,88
Stand 25. Februar 2024 05:57 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.