News: Scheibel präsentiert limitierten Luuy Aperitif

Im Rahmen der alljährlich zum 1. September erfolgenden Öffnung ihrer sogenannten Schatzkammer präsentiert die Scheibel Schwarzwald-Brennerei den neuen und limitierten Luuy Aperitif. Frank Blechschmidt, Chef-Destillateur der Brennerei in Kappelrodeck, will zwei Jahre in die Entwicklung des Likörs investiert haben. Nach der nun finalen Rezeptur wurden Pomeranze, Cascarilla-Rinde, Whisky und eine geheimgehaltene Zutat vereint. Infolge der obligatorischen Süßung erfolgte das Abfüllen in Flaschen mit einem Alkoholvolumen von 28 Prozent.

Scheibel präsentiert limitierten Luuy Aperitif
Bild: Scheibel Schwarzwald-Brennerei
Scheibel präsentiert limitierten Luuy Aperitif
Bild: Scheibel Schwarzwald-Brennerei

Der offiziellen Verkostungsnotiz zufolge trete in der Nase zunächst die süßlich frische Zitrusnote hervor, begleitet von einem zarten Kräutertouch. Im Geschmack präsentiere sich das Produkt als feingliedriges und vielschichtiges Aromenspiel aus Orangen- und Zitrusnoten. Im Abgang sei erst die dominante Fruchtfleisch-Note spürbar, zum Schluss schmecke der Aperitif angenehm herb.

„Wir hatten zum Ziel einen Aperitif zu kreieren, der an kalten Winterabenden genauso gut schmeckt wie an heißen Sommertagen, bei den ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr, aber ebenso bei nasskaltem Wetter im Herbst. Einen Aperitif, den man zu jedem Anlass das ganze Jahr über genießen kann“, so Michael Scheibel, Inhaber der Brennerei Scheibel in Kappelrodeck. „Die Basis dafür ist eine spannende Rezeptur aus verschiedenen Zutaten.“

Er führt fort: „Destillate aus Zitrusfrüchten sind bei unseren Kunden seit einiger Zeit besonders gefragt, da sie eine leicht herbe Note und gleichzeitig besondere Frische mit sich bringen. All das findet sich auch in unserem Premium-Produkt wieder. Hinzu kommt, dass die würzige Cascarilla-Rinde die feinherbe Aromatik des Aperitifs unterstützt, der Whisky rundet alles noch mal ab und bringt eine gewisse Wärme hinein. Und dieses wunderbare Zusammenspiel regt den Appetit an, was ja die eigentliche Aufgabe eines Aperitifs sein sollte.“

Ab sofort ist der Scheibel Luuy Aperitif im gut sortierten Fachhandel verfügbar. Wie viele Flaschen hergestellt wurden, ist nicht bekannt. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 19,20 Euro für die 0,35-l-Flasche angegeben. Namentlich soll der Aperitif übrigens an Louis Scheibel, den Vater des derzeitigen Inhabers der Brennerei, erinnern.

Quelle: Scheibel Schwarzwald-Brennerei

Preisvergleich

Scheibel Luuy Aperitif (1 x 0,35 l)
eBay Preis: € 19,95
(€ 57,00 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop*
Amazon Preis: € 19,95
(€ 57,00 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop*
*Alle Angaben ohne Gewähr.