News: Rothaus Black Forest Whisky Auflage 6 kurz vor Launch

Am 17. März erscheint die mittlerweile sechste Auflage des Rothaus Black Forest Whiskys. Angefangen im Jahr 2009, werden seitdem jährlich gegen Mitte März – zeitnah zum Geburtstag des Braumeisters und Erfinders Max Sachs am 16. März – eine neue Charge des Single Malt Whiskys für den Markt abgefüllt. Die aus Baden stammende, prämierte Spezialität ist ein Gemeinschaftsprodukt der Badischen Staatsbrauerei Rothaus und der Destillerie Kammer-Kirsch. Als Zutaten dienen heimisches Braumalz sowie Schwarzwälder Wasser.

Rothaus Black Forest Whisky Auflage 6 kurz vor Launch
Bild: Kammer-Kirsch

Die in der Brauerei erzeugte Maische wird nach dem Vorbild der schottischen Whiskyherstellung zweifach in Kupferbrennblasen destilliert. Anschließend reift der Rothaus Black Forest Whisky in ehemaligen Bourbon-Fässern aus weißer Eiche sowie Second-Fill-Highland-Malt-Fässern. Eingelagert sind die Fässer in den temperaturbeständigen Eiskellern der Destillerie Kammer-Kirsch bei Karlsruhe. Nach der Abfüllung verfügt der Single Malt Whisky über einen Alkoholgehalt von 43 Prozent. Während der Geruch süß-fruchtige Malz- und Getreidenoten aufweise, entfalte der Whisky im Mund Vanille, Frucht- und Würznoten.

In einer Geschenkdose untergebracht ist die 0,7-l-Flasche des Rothaus Black Forest Whisky Auflage 6 ab 17. März im Fachhandel sowie bei den Erzeugern erhältlich. Der Preis dürfte wie in den Vorjahren zwischen 60 und 70 Euro liegen.

Quelle: mer / Kammer-Kirsch

Preisvergleich

Black Forest Rothaus Single Malt Whisky (1 x 0,7 l)
Preis: € 53,50
Versand: € 4,90
Preis: € 54,49
Versand: k.A.
Preis: € 57,17
Versand: € 5,89
Preis: € 67,50
Versand: € 5,90
Stand 9. Dezember 2022 01:37 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen