News: Fünfte Auflage des Rothaus Black Forest Whiskys erscheint zum 15. März

Der im Jahr 2009 eingeführte Rothaus Black Forest Whisky wird am morgigen 15. März 2013 in der fünften Auflage erhältlich sein. In Kooperation der Rothaus Brauerei und der Destillerie Kammer-Kirsch entsteht der deutsche Whisky aus dem Schwarzwald alljährlich in geringen Chargen. Bereits die erste Abfüllung wusste zu überzeugen, in den Jahren 2011 und 2012 erhielt Kammer-Kirsch für den Black Forest Whisky die Auszeichnung „Germany’s Best Whisky Distillery“.

Rothaus Black Forest Whisky erscheint in der fünften Auflage am 15.03.2013
Bild: Kammer-Kirsch

Für die Herstellung des Rothaus Black Forest Whiskys werden heimisches Braumalz und klares Schwarzwälder Wasser verwendet. Auf das Maischen in der Rothaus Brauerei folgt – nach schottischem Vorbild – die zweifache Destillation in kleinen Kupferbrennblasen. Mit Brauwasser wird der Alkoholgehalt auf 43 Prozent gesenkt. Während sich im Design der 0,7-l-Flasche in den Jahren nichts geändert hat, erfährt der Whisky bei jeder neuen Auflage eine längere Reifezeit in den Kellern der Kammer-Kirsch-Destillerie. Seit der dritten Auflage erscheint der Whisky in einer metallenen Dose.

Wie bereits in den letzten Jahren dürfte auch die fünfte Auflage des Rothaus Black Forest Whiskys in wenigen Tagen, wenn nicht sogar nur Stunden vergriffen sein. Einen Preis nennt der zustände Vertrieb Kammer-Kirsch nicht, die vierte Auflage war allerdings für 60 bis 70 Euro im Handel gelistet.

Quelle und Bildmaterial: Kammer-Kirsch

Preisvergleich

Black Forest Rothaus Single Malt Whisky (1 x 0,7 l)
Preis: € 53,50 (€ 76,43 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 56,90 (€ 81,29 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 57,17 (€ 81,67 / l)
Versand: € 5,89
Stand 27. Januar 2023 01:17 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen