Leonardo Royal Hotel Munich: Ramona Stenglein gewinnt Martell Cognac Cocktail Wettbewerb

Am 12. März wurde das Finale des Martell Cognac Cocktail Wettbewerbs in der Lounge „Leo90“ des Leonardo Royal Hotel Munich ausgetragen – Kooperationspartner waren Pernod Ricard Deutschland und die Barschule München. Unter den Blicken von 300 Gästen präsentierten sich neun Finalisten mit ihren Cocktail-Kreationen auf Basis eines Cognacs von Martell. Die vierköpfige Fachjury wählte anschließend die besten Kreationen: Siegerin des Abends war Ramona Stenglein von The Westin Grand München mit ihrem „Femme Fatale“. Platz zwei ging an Daniele Aresu von der Hotel Victory Therme Erding mit seinem Cocktail „Arenada“. Tobias Wismeyer vom Pacific Times belegte mit „Avaler“ den dritten Platz.

Martell Cognac Cocktail Wettbewerb im Leonardo Royal Hotel Munich
Bild: Leonardo Royal Hotel Munich
Sieger des Martell Cognac Cocktail Wettbewerbs
Bild: Leonardo Royal Hotel Munich

Die Gewinnerin Ramona Stenglein gewann einen Intensivkurs nach Wahl an der Barschule München. Über ein Wochenende in einem Leonardo Royal Hotel in Deutschland konnte sich Daniele Aresu auf dem 2. Platz freuen, der Drittplatzierte Tobias Wismeyer erhielt als Preis eine Flasche Cognac Martell XO.

1. Platz Ramona Stenglein - The Westin Grand München
Bild: Leonardo Royal Hotel Munich
„Femme Fatale“
„Femme Fatale“
by Ramona Stenglein, The Westin Grand München

4 cl Martell V.S.O.P.
2 cl frischer Limettensaft
1,5 cl Ahornsirup
0,5 cl Crème de Mûre Sauvage
3 dashes Black Walnut Bitters
Orangenzeste

Zubereitung:
Alle Zutaten zusammen shaken. Die Orangenzeste ins Glas abspritzen, dann den Cocktail in das vorgekühlte Glas doppelt abseihen.

Preparation:
Shake all ingredients well. Flavor the glass with an orange zest and fill the cocktail doublestrained intoa chilled glass.

2. Platz Daniele Aresu - Hotel Victory Therme Erding
Bild: Leonardo Royal Hotel Munich
„Arenada“
„Arenada“
by Daniele Aresu, Hotel Victory Therme Erding

4 cl Martell V.S.O.P.
2 cl Grand Marnier
2 cl frischer Limettensaft
1 cl Rohrzuckersirup
5 TL Granatapfelsamen
Orangenzeste

Zubereitung:
Frischen Granatapfel im Shaker muddeln. Alle anderen Zutaten dazu geben und kräftig shaken. Danach in ein vorgekühltes Glas doppelt abseihen und mit einer flambierten Orangenzeste aromatisieren.

Preparation:
Muddle fresh pomegranate in a shaker. Add all ingredients and shake them strongly. After that fill the cocktail doublestrained in a cold glass and flavor it with a flambéed orange zest.

3. Platz Tobias Wismeyer - Pacific Times
Bild: Leonardo Royal Hotel Munich
„Avaler“
„Avaler“
by Tobias Wismeyer, Pacific Times

5 cl Martell V.S
1 cl Dry Curaçao
1 cl Herbaceous Lemon Vodka
0,5 cl Rohrzuckersirup
3 dashes Chocolate Bitters
3 dashes Orange Bitters

Zubereitung:
Saft einer Viertel Limette, Bitters, Dry Curaçao, Herbaceous Lemon, Rohrzuckersirup und Martell V.S dazu geben und gut verrühren. In einer kalten Cocktailschale mit Orangenzeste servieren.

Preparation:
Add juice of a quarter lime, bitters, Dry Curaçao, Herbaceous Lemon, sugar syrup and Martell V.S, stir thoroughly. Serve in a cold cocktail glass with an orange zest.

Quelle: Leonardo Royal Hotel Munich

Preisvergleich
Martell V.S (1 x 0,7 l)
Preis: € 29,76 (€ 42,51 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 29,90 (€ 42,71 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 29,90 (€ 42,71 / l)
Versand: frei
Preis: € 30,51 (€ 43,59 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 31,39 (€ 44,84 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 33,99 (€ 48,56 / l)
Versand: k.A.
Stand 13. Juni 2024 21:30 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.