„God save the Gin“: Markteinführung von MOM Gin

Vom spanischen Familienunternehmen González Byass stammt der MOM Gin, der seit Mai neu auf dem deutschen Markt ist. Der in London destillierte Dry Gin ist der britischen Queen Mum gewidmet und steht unter dem Motto „God save the Gin“ – angelehnt an den traditionellen Ausruf „God save the Queen“. Das schwarz-violette Design, die verarbeiteten roten und exotischen Früchte sowie ein als süß und sanft beschriebener Geschmack sollen vor allem eine weibliche Zielgruppe ansprechen. Neben den roten Früchten zeichnen Gin ein geringer Zuckergehalt und ein Alkoholvolumen von 39,5 Prozent aus.

Markteinführung von MOM Gin
Bild: Schwarze und Schlichte
Markteinführung von MOM Gin
Bild: Schwarze und Schlichte

Ab sofort ist der MOM Gin offiziell im deutschen Fachhandel erhältlich. Eine unverbindliche Preisempfehlung für die 0,7-l-Flasche liegt uns nicht vor. Erste Listungen in unserem Preisvergleich beginnen bei knapp 30 Euro.

Quelle: Schwarze und Schlichte

Preisvergleich
MOM Gin (1 x 0,7 l)
Preis: € 21,18 (€ 30,26 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 21,90 (€ 31,29 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 21,90 (€ 31,29 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 22,99 (€ 32,84 / l)
Versand: frei
Preis: € 22,99 (€ 32,84 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 23,90 (€ 34,14 / l)
Versand: € 5,90
Stand 21. Februar 2024 02:26 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.