News: Limitierte Sonderedition Kilchoman 2007 Vintage vor Launch

Die Kilchoman Whisky-Destillerie der schottischen Insel Islay hat für den 7. Oktober den Kilchoman 2007 Vintage angekündigt. Mit dem Launch der neuen limitierten Sonderedition, die im Jahr 2007 destilliert wurde, kommt der bisher älteste Whisky von Kilchoman auf den Markt.

Limitierte Sonderedition Kilchoman 2007 Vintage vor Launch
Bild: Kilchoman
Limitierte Sonderedition Kilchoman 2007 Vintage vor Launch.

Im Gegensatz zum Kilchoman 2006 Vintage, der aus fünf Jahre in alten Bourbon-Eichenfässern gelagerten Whiskys zusammengestellt wurde, verwendete die Destillerie für den 2007 Vintage Whiskys, die sechs Jahre in frischen Bourbon-Eichenfässern reiften. Wie für die Kilchoman Destillerie üblich verzichtet man auf eine Kältefiltration und die Zugabe von Farbstoff. In der Nase soll der Jahrgangswhisky durch weiches, gekochtes Obst, Vanille, Karamell und Torfrauch auffallen. Am Gaumen seien Aromen von Butterscotch und leichten Zitrusfrüchten zu erkennen. Das lange Finish sei von Torfrauch und einer überdeutlichen Süße geprägt.

Der Kilchoman 2007 Vintage ist laut Destillerie ab 7. Oktober in einer auf 10.000 Flaschen limitierte Auflage weltweit im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung liegt bei 51,60 Britische Pfund, umgerechnet circa 62 Euro.

Quelle: Kilchoman