News: Launch des Luv & Lee Hanseatic Dry Gin

Christian Heck, Unternehmer und ehemals Manager bei Pernod Ricard, kreierte mit seinem Unternehmen Achtersteven und in Kooperation mit der Spirituosenmanufaktur Heinr. von Have in Hamburg den Luv & Lee Hanseatic Dry Gin. Die Rezeptur des norddeutschen Erzeugnisses soll neben einem klassischen Profil auch maritime Anklänge und von Aquavit bekannte Nuancen liefern. Dafür verwendet die von Christoph von Have in fünfter Generation geführte Brennerei die zehn Botanicals Wacholder, Koriander, Ingwer, Orangenblüten, Lemongrass, Zitronenschalen, Sternanis, Kümmel, Dill und Fenchel. Ferner findet Sylter Meersalz seinen Weg in den Gin. Nach der Destillation wird mit einer Alkoholstärke von 43 Prozent abgefüllt.

Launch des Luv & Lee Hanseatic Dry Gin
Bild: Luv & Lee
Launch des Luv & Lee Hanseatic Dry Gin
Bild: Luv & Lee

„Die Verbindung von klassischen Gin-Botanicals mit nordischen Aquavitnoten ist geschmacklich spannend und bislang einzigartig“, erklärt Christian Heck. „Luv & Lee ist ein ganz eigenständiger neuer Gin, der den Markt für hochwertige Spirituosen bereichern wird. In diesem Gin steckt zu 100 Prozent mein Herz.“

„Die spannende und kreative Zusammenarbeit mit Christian Heck hat nach intensiven Versuchsreihen diesen besonderen Gin hervorgebracht“, so Christoph von Have. „Allein die Verarbeitung des Sylter Meersalzes, natürlich reich an Mineralien und Spurenelementen und garantiert frei von Zusätzen, gibt diesem Gin eine einzigartige Note.“

Seit kurzer Zeit ist der nach Begriffen der Seefahrt benannte Luv & Lee Hanseatic Dry Gin erhältlich. Der empfohlene Preis beträgt 39,95 Euro je 0,5-l-Flasche.

Quelle: Luv & Lee

Preisvergleich

Luv & Lee Hanseatic Dry Gin (1 x 0,5 l)
AmazonPreis: € 39,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 39,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in Tagen: 3 Versand nach: DE, AT
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.