News: La Hechicera Rum startet Serie Experimental

Die hinter dem kolumbianischen La Hechicera Rum stehende Familie Riascos läutet die neue Serie Experimental ein. Den Anfang macht eine Sonderedition, die den klassischen La Hechicera Rum mit dessen zwölf- bis 21-jährigen Reifung in Ex-Bourbonfässern nach dem Solera-Verfahren um ein mehrmonatiges Finish in Ex-Moscatel-Casks erweitert. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholvolumen von 43 Prozent und betontermaßen ohne Zucker oder Zusatzstoffe. Weltweit kommen 7200 Flaschen auf den Markt.

La Hechicera Serie Experimental No. 1
Bild: Perola

Laut der offiziellen Verkostungsnotiz verströme der La Hechicera Serie Experimental No. 1 bereits im Glas einen intensiven Duft von tropischen Früchten, gerösteter Ananas, reifen Bananen und Pekannüssen. Am Gaumen beeindrucke ein vollmundiger Geschmack von Pflaumen, Vanille, Butterscotch, subtilem Marzipan und eine kräftige Portion Gewürze. Der Abgang sei wundervoll ausbalanciert. Im Mund bleibe der trockene Geschmack von Eichenholz zurück.

In diesen Tagen erreicht der La Hechicera Serie Experimental No. 1 den ausgewählten Fachhandel in Deutschland. Wie viele der weltweit 7200 Flasche hierzulande angeboten werden, ist nicht bekannt. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt nicht vor. Eine erste Listung in unserem Preisvergleich verspricht die in einer Geschenkhülle daherkommende 0,7-l-Flasche für 69 Euro.

Quelle: Perola

Preisvergleich

La Hechicera Serie Experimental No. 1 (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 69,00
(€ 98,57 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.