News: Dritter Chapter des The Balvenie DCS Compendiums freigegeben

Die The Balvenie Distillery in der schottischen Region Speyside hat den Chapter Three des DCS Compendiums freigegeben. Nach Kapitel eins „Distillery Style“ aus dem Jahr 2015 und Kapitel zwei „The Influence of Oak“ aus dem Jahr 2016 beschäftigt sich das neue fünfteilige Set von Malt Master David Stewart mit den „Secrets of the Stock Model“, den geheimnisvollen Entscheidungsprozessen hinter Reifung und Lagerung sowie die Beherrschung der den Reifeprozess beeinflussenden Variablen. Jeder der fünf ausgewählten Single Malt Whiskys steht für ein prägendes Jahr in der Geschichte von The Balvenie und des seit 55 Jahren in der Whiskyherstellung aktiven Malt Masters.

Dritter Chapter des The Balvenie DCS Compendiums freigegeben
Bild: Campari Deutschland
Dritter Chapter des The Balvenie DCS Compendiums freigegeben
Bild: Campari Deutschland

Die Abfüllungen des Chapter Three des The Balvenie DCS Compendiums sind 13 bis 55 Jahre alt. Der 55-jährige Whisky aus dem Jahr 1961 ist der älteste im Chapter Three und zugleich der älteste jemals von The Balvenie herausgegebene. Diese wie auch die vier weiteren Qualitäten stammen aus Einzelfässern, unter anderem aus Refill-Hogsheads und Ex-Oloroso-Butts. Die Alkoholvolumina wurden individuell eingestellt beziehungsweise naturbelassen.

„David’s meisterhaftes Handwerk ist jeden Tag sichtbar in unserer einzigartigen Whisky-Vielfalt – eine Vielfalt aus Whiskys aller Altersklassen und Stilen, produziert in nur einer einzigen Destillerie“, erklärt Sam Simmons, The Balvenie Global Brand Ambassador. „Es zeigt, dass David’s Fähigkeiten als Malt Master und The Balvenies einzigartige Position in der Whiskyherstellung nicht nur auf Geschmack, einer feinen Nase und Kreativität beruht, sondern genauso auch auf Lagerung und Weitsichtigkeit.“

David Stewart MBE zu Chapter Three: „Als Malt Master gehört das Management des großen und kostbaren Lagerbestands zu den herausforderndsten aber gleichzeitig auch zu den belohnensten Aspekten der Whiskyherstellung. Dieses Kapitel des DCS Compendiums steht für die strategischen Entscheidungen, die wir über die Jahre getroffen haben, um die verschiedenen Variablen wie den ‚angles‘ share‘, die Entwicklung des Marktes und neue Innovationen mit einzurechnen und so den Lagerbestand zu sichern. Das Verständnis für diese Entscheidungen und wie sie die Destillerie in den nächsten Jahren beeinflussen werden, hat es mir ermöglicht, mit unterschiedlichen Techniken und Finishing-Prozessen zu experimentieren und dennoch eine erhebliche Menge hochwertigen, reifen Whiskys für zukünftige Abfüllungen zu lagern. Ich bin begeistert von der Single Malt Auswahl für dieses Kapitel und ihrer Bedeutung für die The Balvenie Geschichte.“

Weltweit sind 50 Exemplare des Chapter Three des The Balvenie DCS Compendiums verfügbar. Das von The Balvenie Craftsman Sam Chinnery aus Kirschholz und Messing handgefertigte Set wechselt inklusive eines von Markenbotschafter Dr. Samuel J. Simmons geschriebenen und von Malt Master David Stewart signierten Begleitbuch für einen nicht genannten Preis den Besitzer. Einzelne Abfüllungen werden in geringer Stückzahl auch separat angeboten. Im Jahresabstand werden noch zwei weitere Chapter folgen.

Quelle: Campari Deutschland

Preisvergleich

The Balvenie Single Barrel 12 Jahre (1 x 0,7 l)
RAKUTEN: Ihr Marktplatz für alle Notwendigkeiten - Gesamtliste Teil 5Preis: € 49,90
Versand: € 5,90
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
whiskyworld.dePreis: € 53,95
Versand: € 6,50
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
EDEKA24 DEPreis: € 53,99
Versand: € 3,95
Verfügbarkeit: 1-3 Tage
Jetzt kaufen*
eWorld24Preis: € 53,99
Versand: € 3,95
Verfügbarkeit: 1-3 Tage
Jetzt kaufen*
AmazonPreis: € 56,90
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Jetzt kaufen*
Springlane DEPreis: € 58,99
Versand: € 84,27
Verfügbarkeit: 4 - 6 Tage
Jetzt kaufen*
eBayPreis: € 68,99
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Lieferung in Tagen: 1 Versand nach: Worldwide
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.