News: Bodega Lustau führt Rosé Vermut ein

Die Bodega Lustau im andalusischen Jerez de la Frontera erweitert ihr bereits aus einem roten und einem weißen Vermouth bestehendes Sortiment um den Lustau Vermut Rosé. Der Neuzugang basiert auf einem trockenen Fino Sherry, einem süßen Moscatel und einem fruchtigen Tintilla-de-Rota-Wein, der unter dem Blick von Sergio Martínez, Kellermeister der Bodega, gereift ist. Für die Auswahl der Basisweine und die Vermählung von Pflanzen und Früchten zeichnet Fernando Pérez, Master Blender bei Lustau, verantwortlich. Ingredienzen wie Wermut, Kamille, Vanille und Muskatnuss werden separat mazeriert, was eine optimale Extraktion der Aromen gewährleisten soll. Der Master Blender kombiniert die Mazerate schließlich mit dem Wein. Das Alkoholvolumen beträgt 15 Prozent. Eine Angabe des Restzuckergehalts fehlt.

Bodega Lustau führt Rosé Vermut ein
Bild: Schlumberger

Laut der offiziellen Verkostungsnotiz soll den Lustau Vermut Rosé eine attraktive und zarte rosa-orange Farbe auszeichnen. In der Nase sollen sich blumige und kräutrige Noten mit fruchtigen und würzigen Düften vermischen. Zudem zeige der Vermouth verlockende Wilderdbeer- und Orangenblütenaromen mit dezent nussigem Hintergrund. Am Gaumen folge den würzigen und kräutrigen Noten eine wohltuende Süße, die ein seidiges Gefühl hinterlasse.

Seit kurzer Zeit ist der Lustau Vermut Rosé verfügbar. Der empfohlene Preis liegt bei 19,90 Euro für die 0,75-l-Flasche.

Quelle: Schlumberger

Preisvergleich

Lustau Vermut Rosé (1 x 0,75 l)
Galeria KaufhofPreis: € 19,99
Versand: € 3,95
Jetzt kaufen*
*Alle Angaben ohne Gewähr.