Glasreduktion: Monkey Shoulder erhält neu designte Flasche

Das schottische Familienunternehmen William Grant & Sons verpasst seinem Monkey Shoulder genannten Triple Malt Scotch Whisky ein neues Flaschendesign. Im Mittelpunkt des Redesigns, das Mitte des Jahres eingeführt werden soll, steht die Glasreduktion. Im Schnitt sollen 25 Prozent Glas eingespart werden. Außerdem verspricht man einen neuen Look und eine neue Haptik. Letzteres soll nicht zuletzt auch ein längerer Hals ermöglichen. Das Etiketten verfügt künftig über ein Split-Label-Design mit vergrößertem Markenlogo, was Hochwertigkeit ausstrahlen und in jedem Regal Aufmerksamkeit auf sich ziehen soll. Erhalten bleiben die ikonischen „drei Affen“.

Monkey Shoulder
Bild: Monkey Shoulder

Ifan Jenkins von Monkey Shoulder sagt: „Genau wie bei unseren Cocktails wollten wir auch bei unserem Look etwas Neues ausprobieren. Die auffällige, neu gestaltete Flasche wurde nicht nur entworfen, um das Erlebnis der Cocktailzubereitung durch die Verringerung der Glasmenge zu verbessern, sondern auch, um sich von der Masse abzuheben (genau wie die Flüssigkeit darin). Mit diesem kühnen neuen Look freuen wir uns darauf, die Getränkeschränke von Monkey-Shoulder-Fans auf der ganzen Welt aufzumischen und die Aufmerksamkeit derjenigen zu wecken, die sich zum ersten Mal mit der Welt des Whiskys beschäftigen.“

Quelle: William Grant & Sons

Preisvergleich
Monkey Shoulder (1 x 0,7 l)
Preis: € 23,87 (€ 34,10 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 23,87 (€ 34,10 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 24,88 (€ 35,54 / l)
Versand: € 5,88
Preis: € 25,49 (€ 36,41 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 25,49 (€ 36,41 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 26,90 (€ 38,43 / l)
Versand: € 5,95
Stand 18. Mai 2024 21:08 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.