Limitierte Sonderedition: Belsazar Vermouth kündigt Vintage Rosé an

Die deutsche Marke Belsazar Vermouth stellt für den 15. Oktober die limitierte Sonderedition Vintage Rosé in Aussicht. Bis zu fünf Jahre alte Weine der VPD-Weingüter aus dem Markgräflerland und dem Kaiserstuhl haben die Macher für die Herstellung dieses Wermuts ausgesucht. Das Ergebnis soll vor allem durch Nuancen von Kirsche, Himbeere, Bittermandel, Honig und feinem Marzipan neue Akzente setzen.

Belsazar Vermouth kündigt Vintage Rosé an
Bild: Belsazar

„Wein spielt bei uns in der Herstellung immer eine zentrale Rolle“, so Belsazar Gründer Maximilian Wagner. „Dies wollten wir insbesondere beim Vintage Rosé hervorheben. Anhand der komplexen Noten der Weine konnten wir damit ein einzigartiges fruchtig-vollmundiges Geschmacksprofil kreieren, auf das wir besonders stolz sind.“

Den Belsazar Vermouth Vintage Rosé will die herstellende Schladerer Hausbrennerei im Schwarzwald nur in begrenzter Menge abfüllen. Die ersten 2.000 Exemplare konnten die Fachbesucher des Bar Convent Berlin vor wenigen Tagen exklusiv erstehen. Die 0,75-l-Flasche wechselt für eine unverbindliche Preisempfehlung von 34,90 Euro den Besitzer.

Quelle: Belsazar

Preisvergleich
Belsazar Vermouth Rosé (1 x 0,75 l)
Preis: € 12,97 (€ 17,29 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 13,50 (€ 18,00 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 13,90 (€ 18,53 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 13,99 (€ 18,65 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 14,99 (€ 19,99 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 15,49 (€ 20,65 / l)
Versand: € 6,95
Stand 3. März 2024 02:01 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.