Neuheit vom Schliersee: Slyrs Destillerie kündigt Bavarian Rye an

In Kürze wächst das Portfolio der Slyrs Destillerie unweit des Schliersees um einen Roggen Whisky: den Slyrs Bavarian Rye. Die laut Unternehmensangaben über mehrere Jahre hinweg von Braumeister Philip Zollner entwickelte Sortimentserweiterung basiert auf einer Mashbill zu 55 Prozent aus Roggenmalz, zu 25 Prozent aus Weizenmalz und zu 20 Prozent aus Gerstenmalz. Infolge einer zweifachen Destillation in Kupferbrennblasen findet eine mindestens dreijährige Reifung in Crocodile-Toasted-American-Oak-Casks – äußerst stark ausgebrannten Fässern amerikanischer Weißeiche – statt. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit einem Alkoholvolumen von 41 Prozent und kältefiltriert, aber ohne Farbstoff.

Slyrs Bavarian Rye
Bild: Slyrs Destillerie
Slyrs Bavarian Rye
Bild: Slyrs Destillerie

Der offiziellen Verkostungsnotiz zufolge fällt der Geruch des hell goldgelbfarbenen Slyrs Bavarian Rye sehr fruchtig nach reifen Früchten sowie etwas Zimt aus. Der Geschmack sei angenehm mild mit gut eingebundener süßlich-würzigen Note. Leicht herb nach Süßholz, Zimt und Piment. Im Nachklang lang, dezent trocken und leicht pfeffrig mit sehr ausgewogenem Mundgefühl.

Am 22. Juni soll der Slyrs Bavarian Rye in den gut sortierten Handel gelangen. Der wird mit 44,90 Euro je 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung angegeben.

Quelle: Slyrs Destillerie

Preisvergleich

Slyrs Bavarian Rye (1 x 0,7 l)
myspirits.eu Preis: € 39,47
(€ 56,39 / l)
Versand: € 4,90
Zum Shop1
Amazon Preis: € 39,47
(€ 56,39 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Whiskyonline24 Preis: € 43,60
(€ 62,29 / l)
Versand: € 5,90
Zum Shop1
Stand 5. Oktober 2022 03:11 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.