Neues Highlight: Glenmorangie Distillery präsentiert Grand Vintage Malt 1998

Die Bond House No. 1 Collection der Glenmorangie Distillery in den schottischen Highlands hat ein neues Highlight: den Glenmorangie Grand Vintage Malt 1998. Die Entstehungsgeschichte dieses Single Malt Scotch Whiskys reicht in das Jahr 1998 zurück, in dem Dr. Bill Lumsden nicht nur zum „Director of Whisky Creation“ ernannt wurde, sondern auch in der Brennerei die Reifung in neuen, ausgebrannten Eichenholzfässern einführte. Während das Herzstück der Jahrgangsabfüllung volle 23 Jahre in neuen, stark ausgebrannten Eichenholzfässern reifen durfte, wurde ein Teil nach einer nicht näher beleuchteten Hauptreifung lediglich in diesen gefinisht. Anteilig vertreten ist zudem ein in Ex-Oloroso-Sherryfässern gereifter Single Malt. Auf die Vermählung folgte dieses Jahr das Abfüllen in Flaschen mit einem Alkoholvolumen von 43 Prozent. Sowohl eine Kältefiltration als auch eine Färbung ist eher unwahrscheinlich. Es entstanden 10.100 Flaschen.

Glenmorangie Grand Vintage Malt 1998
Bild: Moët Hennessy

Laut den offiziellen Tasting-Notes verfügt der bernsteinfarbene Glenmorangie Grand Vintage Malt 1998 über einen reichhaltigen und milden Geruch mit etwas Toffee, reifen Früchten wie Birnen, Pflaumen, Bratäpfeln und einer leichten Eichenholznote. Darauf süßer Vanille, duftender Minze und eine mildwarme, wachsige Note duftenden Weihrauches. Mit einigen Tropfen Wasser würden die klassischen Zitrusnoten von Glenmorangie zum Vorschein kommen mit Zitrone, Mandarine, Süßtabak, einem Hauch Lavendel und etwas Ingwer im Hintergrund. Pikant und fast überschwänglich am Gaumen, berste lebendige Fruchtigkeit mit Noten von Schokolade, weichem Buttertoffee und einem Hauch süßer Rosinen und Feigen auf. Orangenschokolade folge mit etwas Gewürznelke, Ingwer und Anis. Ein sanfter, wohltuender Nachhall mit einem Anklang von gebrannten Mandeln, Leder und Datteln.

Dr. Bill Lumsden, Director of Whisky Creation der Glenmorangie Distillery, sagt: „Als ich im Jahr 1998 antrat, hatte ich unendlich viele Ideen für neue und köstliche Whiskys. Die Reifeexperimente in neuen, gekohlten Eichenfässer waren eine der ersten mit dem Glenmorangie Grand Vintage Malt 1998. Das Ergebnis öffnet eine neue Dimension der Glenmorangie Eleganz.“

Ab sofort ist der auf 10.100 Flaschen limitierte Glenmorangie Grand Vintage Malt 1998 im gut sortierten Fachhandel anzutreffen. Wie viele davon ihren Weg nach Deutschland finden, ist nicht bekannt. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 800 Euro für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkschatulle angegeben.

Es handelt sich um die siebte Abfüllung der Bond House No. 1 Collection.

Quelle: Moët Hennessy

Preisvergleich
Glenmorangie Grand Vintage Malt 1998 (1 x 0,7 l)
Preis: € 649,00 (€ 927,14 / l)
Versand: frei
Preis: € 684,99 (€ 978,56 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 749,90 (€ 1.071,29 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 921,90 (€ 1.317,00 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 926,47 (€ 1.323,53 / l)
Versand: k.A.
Stand 14. Juni 2024 21:22 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.