Mit Fassstärke: Kingsbarns Distillery lanciert limitierten Family Reserve

Vor rund eineinhalb Jahren veröffentlichte die Kingsbarns Distillery in der schottischen Region Lowlands ihr erstes General Release in Form des Kingsbarns Dream to Dram. Nun lanciert die von der Familie Wemyss gegründete Brennerei mit dem Kingsbarns Family Reserve einen Single Malt Whisky, der jährlich neu aufgelegt werden und die Entwicklung im Hause Kingsbarns veranschaulichen soll. Dem ersten Batch liegt die gleiche Fassauswahl wie dem Dream to Dram zugrunde. Kombiniert wurden demnach 90 Prozent First-Fill-Bourbonfässer von Heaven Hill und zehn Prozent First-Fill-STR-Rotweinfässer aus Portugal. Durchschnittlich fünf Jahre gereift, kam es zu einer mehrmonatigen Vermählung und Nachreifung in nicht näher beschriebenen Eichenholzfässern. Das Abfüllen in Flaschen geschah mit einer Fassstärke von 59,2 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Insgesamt entstanden weniger als 3000 Flaschen.

Kingsbarns Family Reserve
Bild: Alba Import
Kingsbarns Family Reserve
Bild: Alba Import

Die offiziellen Tasting-Notes beschreiben das erste Batch des Kingsbarns Family Reserve als floral mit Jasmin und Heckenkirsche in der Nase. Honig und Mango, Banane, Vanille-Saffran-Creme, Weingummi und Erdbeersoße. Der Geschmack erinnere an Shortbread mit Zucker, exotische Frucht wie Mango und Papaya, Kokosraspel. Entwickele dunklere Aromen und komplexe Würze. Der Nachklang sei intensiv, jedoch frisch mit üppiger Frucht und würziger Eiche.

William Wemyss, Gründer und Kopf von Wemyss Malts und der Kingsbarns Distillery, kommentiert: „Wir sind stolz auf das positive Feedback, das wir mit unserem jungen Single Malt bereits jetzt bekommen. Die Fässer, die wir nun in unserer „Family-Reserve“-Serie abgefüllt haben, wurden eigens von meiner Schwester Isabella ausgewählt und zeigen, wie gut unser Single Malt in bestmöglichem Holz heranreift. Wir hoffen, dass Whiskyliebhaber/-innen in der ganzen Welt so das Ergebnis unserer steten Arbeit mit uns teilen können. Wir freuen uns außerdem, dass die Abfüllung zu einem Zeitpunkt erscheint, wo wir glücklich verkünden können, dass unsere Brennerei und unser Visitor-Center nach Monaten der Schießung aufgrund der Corona-Pandemie wieder für Besucher geöffnet ist.“

In Kürze kommt das erste Batch des Kingsbarns Family Reserve in den gut sortierten Fachhandel. Die Limitierung umfasst weniger als 3000 Flaschen. Eine unverbindliche Preisempfehlung fehlt.

Quelle: Alba Import

Preisvergleich

Kingsbarns Family Reserve (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 59,90
(€ 85,57 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 26. September 2020 16:35 Uhr. Alle Angaben ohne Gewähr.