Markteinführung: Sipsmith Lemon Drizzle Gin kommt nach Deutschland

Annähernd vier Jahre nach dem Launch des Sipsmith Lemon Drizzle Gins in seiner Heimat Großbritannien erfolgt nun auch die Markteinführung in Deutschland. Der Neuzugang, dessen Rezeptur laut Master Distiller Jared Brown an Zitrus-Gins aus den 1920er-Jahren angelehnt ist, basiert auf einem klassischen London Dry Gin, der von der in London ansässigen Sipsmith Distillery maßgeblich mit verschiedenen Zitruselementen angereichert wird. Hinzu stoßen getrocknete Zitronenschalen, frisch geschälte Zitronen mittels Dampfinfusion und Zitronenverbene. Der Alkoholgehalt liegt bei 40,4 Prozent. Ob es zu einer Süßung kommt, ist nicht bekannt.

Sipsmith Lemon Drizzle Gin
Bild: Beam Suntory
Sipsmith Lemon Drizzle Gin
Bild: Beam Suntory

Die offiziellen Tasting-Notes zum Sipsmith Lemon Drizzle Gin versprechen für die Nase eine Glasur von Biskuitsüße mit einer unverwechselbaren Zitrusnote. Der Geschmack sei frisch und würzig mit einem Hauch von Vanille. Ein leichter, wärmender Abgang mit einem Hauch von Süßholzwurzel.

Seit Anfang Mai ist der Sipsmith Lemon Drizzle Gin zunächst exklusiv über Dallmayr in Deutschland erhältlich. Im Juni soll die Markteinführung über alle Kanäle folgen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 32,99 Euro für die 0,7-l-Flasche.

Quelle: Beam Suntory

Preisvergleich

Sipsmith Lemon Drizzle Gin (1 x 0,7 l)
Amazon Preis: € 39,36
(€ 56,23 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Dallmayr Preis: € 39,80
(€ 56,86 / l)
Shipping: € 4,90
Zum Shop1
Alle Angaben ohne Gewähr.