„Made by the Sea“: Talisker 43 Jahre Xpedition Oak soll „rauen“ Luxus bringen

Mit dem Talisker 43 Jahre Xpedition Oak hebt die Talisker Distillery ihr Motto „Made by the Sea“ auf ein neues Level. Erstmalig hat die auf der schottischen Insel Skye beheimatete Brennerei einen Single Malt Whisky in Fässern nachreifen lassen, deren Dauben zuvor den Atlantik überquerten. Einhandsegler James Aikan führte die Dauben während der Talisker Whisky Atlantic Challenge bei der Atlantiküberquerung von La Gomera nach Antigua mit, wodurch das Holz über 3000 Meilen ungezähmter See ausgesetzt worden waren. Insgesamt zehn aus den Dauben zusammengesetzte Fässer wurden mit einem Single Malt befüllt, über dessen Hauptreifung nichts bekannt ist. Nach dem Finish, das einen unbekannten Anteil an der insgesamt 43-jährigen Reifezeit einnahm, wurde mit einem Alkoholvolumen von 49,7 Prozent abgefüllt. Hinsichtlich einer eher unwahrscheinlichen Kältefiltration oder Färbung fehlen klärende Angaben. Es entstanden 1830 Flaschen.

Talisker 43 Jahre Xpedition Oak
Bild: Diageo Deutschland
Talisker 43 Jahre Xpedition Oak
Bild: Diageo Deutschland

Der in tiefem, klarem Bernstein schimmernde Talisker 43 Jahre Xpedition Oak präsentiert sich laut den offiziellen Tasting-Notes leicht würzig, mit einer fruchtigen Kopfnote von gepresstem Apfel und einem weichen, aromatischen Hauch von Wachs. Unter diesen Düften würden faszinierende, reichhaltige Aromaschichten liegen; Noten von Leinen und lackiertem Holz sollen sich mit maritimen Nuancen von Seeluft und warmen Sand vermischen. Eine glatte Textur und ein lebendiger, saftiger Start sollen eine süße, reiche Intensität einleiten, mit einem frischen, ausgleichenden Spritzer von Ozeansalz. Im Abgang wunderbar lang, mit einer beträchtlichen süßen Chili-Pfeffer-Wärme, die den ganzen Gaumen durchdringen könne. Insgesamt fesselnd, kaskadiere er mit weichem, reichem Geschmack. Eine einmalige Chance, einen wirklich wilden Whisky zu erleben – ein transatlantisches Abenteuer zum Anfassen und Genießen.

Ab sofort ist der Talisker 43 Jahre Xpedition Oak im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Insgesamt werden 1830 Flaschen gehandelt. Wie viele davon ihren Weg auf den deutschen Markt schaffen, ist nicht bekannt. Der empfohlene Preis liegt zwischen 3699 und über 4000 Euro. Jede Flasche kommt in einer Geschenkhülle mit einem Bruchstück einer der Dauben daher.

Quelle: Diageo Deutschland

Preisvergleich
Talisker 10 Jahre (1 x 0,7 l)
Preis: € 28,99 (€ 41,41 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 31,50 (€ 45,00 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 31,90 (€ 45,57 / l)
Versand: € 5,90
Preis: € 31,90 (€ 45,57 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 31,90 (€ 45,57 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 32,90 (€ 47,00 / l)
Versand: k.A.
Stand 12. Juli 2024 01:21 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.