La Reserva del Diablo: The Demon’s Share 6 Jahre trifft in Deutschland ein

Über den Distributor Eggerssohn trifft der The Demon’s Share 6 Jahre nun offiziell auch in Deutschland ein. Bei dem sogenannten La Reserva del Diablo handelt es sich um eine auf Rum basierende Spirituose, die von dem bereits für Brands wie Rum Malecon bekannten Gründer Marco Savio entwickelt wurde. Angelehnt an die im Zuge der Fassreifung aufkommende Verdunstung, die unter dem Namen Angels‘ Share gerne mit dem Durst der Engel in Verbindung gebracht wird, wählte Savio den Markennamen The Demon’s Share, da auch Teufel ihren Anteil bekommen sollten. Die mit der Herstellung betrauten Bodegas de America in Panama verarbeiten in ihrer Column Still die Melasse heimischen Zuckerrohrs. Die Reifung erfolgt über sechs Jahre in ausgebrannten Fässern aus amerikanischer Eiche im Klima des mittelamerikanischen Landes. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit einem Alkoholvolumen von 40 Prozent. Da der Distributor explizit von einer Spirituose auf Rum-Basis spricht, könnten eine Aromatisierung oder eine Süßung in höherem Umfang erfolgen.

The Demon's Share 6 Jahre
Bild: Eggerssohn
The Demon's Share 6 Jahre
Bild: Eggerssohn

Die zum The Demon’s Share 6 Jahre existierenden Tasting-Notes sprechen von einem intensiven Vanilleton, umspielt von Zitrusfrüchten, grünen Äpfeln und feinen Röstaromen. Am Gaumen würden sich süße Gewürze und dezente Ledernoten dazugesellen, die im Abgang sanft anhalten sollen.

Der The Demon’s Share 6 Jahre ist ab sofort im gut sortierten Fachhandel in Deutschland verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung wird mit 30,50 Euro für die 0,7-l-Flasche angegeben.

Quelle: Eggerssohn

Preisvergleich

The Demon’s Share 6 Jahre (1 x 0,7 l)
eBay Preis: € 65,70
(€ 93,86 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 16. April 2021 04:37 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.