Kultdrink: Spreewood Distillers launchen Stork Club Whiskey Sour Likör

Die Spreewood Distillers in Schlepzig unweit von Berlin launchen den Stork Club Whiskey Sour Likör. Bei der Neueinführung handelt es sich im Wesentlichen um den Cocktailklassiker „Whiskey Sour“ im Format eines Likörs. Die Basis bildet der hauseigene Stork Club Rye Whiskey, gebrannt aus deutschem Roggen ohne Malzanteil sowie gereift in neuen, ausgebrannten Fässern aus amerikanischer Eiche und in solchen aus deutscher Napoleon-Eiche. Hinzu stoßen sowohl Zitronensaft als auch Zucker in einem unbekannten Mengenverhältnis. Abgefüllt wird mit einem Alkoholgehalt von 20 Prozent. Ob Farbstoff oder auch andere Zusatzstoffe ihren Weg in den Likör finden, ist nicht bekannt.

Stork Club Whiskey Sour Likör
Bild: Spreewood Distillers
Stork Club Whiskey Sour Likör
Bild: Spreewood Distillers

Ab sofort ist der Stork Club Whiskey Sour Likör im gut sortierten Fachhandel anzutreffen. Die unverbindliche Preisempfehlung geben die Spreewood Distillers mit 18,90 Euro für die 0,7-l-Flasche an.

Quelle: Spreewood Distillers

Preisvergleich
Stork Club Whiskey Sour Likör (1 x 0,7 l)
Preis: € 17,91 (€ 25,59 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 19,90 (€ 28,43 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 19,95 (€ 28,50 / l)
Versand: € 1,89
Preis: € 19,95 (€ 28,50 / l)
Versand: € 1,89
Stand 15. Juni 2024 14:56 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.