Kooperation mit Lustau: Hampden Estate launcht Ex-Sherryfass gereiften „Pagos“

Unter dem Namen „Pagos“ launcht die Hampden Estate Distillery auf Jamaika ihren allersten im Ex-Sherryfass gereiften Rum. Der Newcomer, ein Pure Single Jamaican Rum, reift in Fässern, die von der Bodega Lustau in Jerez de la Frontera bezogen werden. Destilliert wird in gewohnter Manier in einer kupfernen Double Retort Pot Still auf Grundlage von Zuckerrohrmelasse. Der Kongenere-Gehalt des Destillats beträgt 1603,5 Gramm pro Hektoliter reinen Alkohols, inklusive eines Estergehalt von 394 Gramm pro Hektoliter reinen Alkohols. Die anschließende Reifung findet in mindestens drei Jahre vorbelegten Ex-Oloroso- und Ex-Pedro-Ximénez-Sherry-Butts im tropischen Klima statt. Eine Altersangabe existiert nicht. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 52 Prozent sowie ohne Kältefiltration, ohne Farbstoff und ohne Zuckerzugabe.

Hampden Estate Pagos
Bild: Kirsch Import
Hampden Estate Pagos
Bild: Kirsch Import

Die offiziellen Tasting-Notes beschreiben den Geruch des Hampden Estate Pagos als raffiniert und typisch. Wachs, Schokolade, Aprikose, Zuckerrohr, Russian-Leather-Parfüm, Mango und Passionsfrucht. Am Gaumen fein und lebhaft nach Petrol, Sternanis, Nelke, Schokoladen-Eclair und Baba au rhum-Kuchen. Der Nachklang sei ausgewogen und anhaltend. Kakao, Zitrusfrüchte, reife Aprikose, Quittengelee, Edelholz und würzige Noten.

Ab sofort ist der Hampden Estate Pagos im gut sortierten Fachhandel verfügbar. Verschiedenen Quellen zufolge kommen weltweit zunächst 1200 Flaschen auf den Markt. Eine unverbindliche Preisempfehlung wurde bisher nicht kommuniziert.

Update (17. Januar 2024)

Der Rum wurde für 2023 neu aufgelegt. Die Fassauswahl und der Lieferant weichen ab. Mehr dazu hier.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich
Hampden Estate Pagos (1 x 0,7 l)
Preis: € 135,00 (€ 192,86 / l)
Versand: k.A.
Stand 28. Februar 2024 04:22 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.