Fassstark: A.D. Rattray präsentiert Cask Islay Bourbon Edition

Annähernd ein Jahr nach der Cask Islay Sherry Edition präsentiert der unabhängige Abfüller A.D. Rattray die Cask Islay Bourbon Edition. Anders als bei der Sonderedition aus dem Vorjahr wurde dieses Mal ein torfiger Single Malt Whisky einer namentlich nicht bekannten Brennerei auf der schottischen Insel Islay nicht durchgehend in Ex-Sherryfässer aus Andalusien, sondern in First-Fill-Bourbonfässer aus Kentucky eingelagert. Die Destillation erfolgte am 5. Februar 2014, sodass die unbestätigte Reifezeit rund sechs Jahre betragen dürfte. Insgesamt 20 Fässer wurden vor Kurzem bei einer Fassstärke von 58,6 Prozent, ohne Kältefitration und ohne Farbstoff in 4900 Flaschen abgefüllt.

Cask Islay Bourbon Edition
Bild: A.D. Rattray

Die offiziellen Tasting-Notes zur Cask Islay Bourbon Edition versprechen einen Geruch nach salziger Erdnuss, Krabbenspieß, Sahnebaiser-Torte und einer frischen Islay-Brise im Hintergrund. Der Geschmack erinnere an Rauch und Mandelkrokant, Pink Grapefruit und süßen Ahornsirup. Im Nachklang geröstete Krabben, etwas Balsamico und viel warmer Rauch.

Gegenwärtig befindet sich die Cask Islay Bourbon Edition von A.D. Rattray auf dem Weg in den gut sortierten Fachhandel. Von den insgesamt 4900 Flaschen weltweit kommen 900 Exemplare nach Deutschland. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt nicht vor.

Quelle: Alba Import

Preisvergleich

Cask Islay Bourbon Edition (1 x 0,7 l)
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.