Experimentell: Spreewood Distillers enthüllen Stork Club Sakura Rye

Zum vierten Mal präsentieren die Spreewood Distillers eine experimentelle Sonderedition. Diesmal enthüllt die Spreewald Destillerie in Schlepzig nahe Berlin mit dem Stork Club Sakura Rye eine Spirituose, die Rye Whiskey mit Kirschen paart. Alles begann im Jahr 2018, als Master Distiller Steffen Lohr eine traditionelle Maische aus Brandenburger Roggen mit Sauerkirschen anreicherte. Diese Roggen-Kirsch-Maische wurde anschließend mit einer belgischen Belle-Saison-Hefe fermentiert und in gewohnter Manier destilliert. Reifen durfte das Destillat für vier Jahre in deutscher Napoleon-Eiche. Im Anschluss an die Reifung wurde die Spirituose mit einem Auszug Brandenburger Knupperkirschen vom Obsthof Lindicke und einem hauseigenen Likör in Teltow handgepflückter Kirschblüten abgerundet. Das Abfüllen in Flaschen nahm die Brennerei mit einem Alkoholgehalt von 47 Prozent und soweit bekannt ohne Kältefiltration oder Farbstoff vor. Es entstanden 860 Flaschen. Die offiziellen Tasting-Notes nennen Süßkirsche, Mandel, Wintergewürze und Pfeffer.

Stork Club Sakura Rye
Bild: Spreewood Distillers

Der auf 860 Flaschen limitierte Stork Club Sakura Rye ist über die Spreewood Distillers und den ausgewählten Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 69,90 Euro für die 0,5-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung.

Quelle: Spreewood Distillers

Preisvergleich
Stork Club Straight Rye Whiskey (1 x 0,7 l)
Preis: € 28,45 (€ 40,64 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 28,95 (€ 41,36 / l)
Versand: € 1,89
Preis: € 28,95 (€ 41,36 / l)
Versand: € 1,89
Preis: € 29,99 (€ 42,84 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 30,99 (€ 44,27 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 31,99 (€ 45,70 / l)
Versand: k.A.
Stand 23. April 2024 10:33 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.