Erstmalig torfig: Lochlea Distillery bringt Ploughing Edition First Crop

Mit der Lochlea Ploughing Edition First Crop bringt die Lochlea Distillery in den schottischen Lowlands erstmalig einen torfigen Single Malt Scotch Whisky auf den Markt. Die neueste Sonderabfüllung der Seasonal Series greift thematisch die Winterzeit auf, in der die Felder des angeschlossenen Farmbetriebs für die nahende Aussaat gepflügt werden. John Campbell, Production Director und Master Blender, ließ dafür einen Single Malt, gewonnen aus ungetorftem Gerstenmalz, ausschließlich in Ex-Islay-Barrels und Peated-Quarter-Casks reifen. Eine Altersangabe existiert nicht. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholgehalt von 46 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Insgesamt entstanden 11.000 Flaschen.

Lochlea Ploughing Edition First Crop
Bild: Lochlea Distillery
Lochlea Ploughing Edition First Crop
Bild: Lochlea Distillery

Den offiziellen Tasting-Notes zufolge wartet der Geruch der Lochlea Ploughing Edition First Crop mit gebackenen Früchten und leichtem Torfrauch im Hintergrund auf. Am Gaumen würden sich Bonbons, Apfelmus und Paranüsse zeigen. Eine nachklingende Frucht- und Nussigkeit, alles verwoben mit einem Hauch von Islay-Torfrauch.

In diesen Tagen trifft die Lochlea Ploughing Edition First Crop mit einer unbekannten Anzahl Flaschen im deutschen Fachhandel ein. Eine unverbindliche Preisempfehlung liegt nicht vor.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich
Lochlea Ploughing Edition First Crop (1 x 0,7 l)
Preis: € 62,90 (€ 89,86 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 69,99 (€ 99,99 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 73,74 (€ 105,34 / l)
Versand: k.A.
Stand 18. Mai 2024 17:44 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.