John B. Stetson

Test: John B. Stetson

Die für Cowboyhüte populäre Marke John B. Stetson bietet seit 2011 einen Kentucky Straight Bourbon Whiskey an, für dessen Produktion Heaven Hill Distilleries in Bardstown im US-Bundesstaat Kentucky verantwortlich ist. Eine Getreidemischung, bestehend aus Roggen, Weizen, Gerste und mindestens 51 Prozent Maisanteil, als auch Wasser aus der Region dienen als Ausgangsbasis für die Maische, die wie bei den meisten Bourbon Whiskeys nach dem Sour-Mash-Verfahren mit Maischeresten der vorausgegangenen Produktion versetzt wird. Nach einer zweifachen Destillation in […]

Anzeige
Anzeige
Berentzen

Test: Berentzen Apple Bourbon

Mit dem Berentzen Apple Bourbon erschien im Sommer 2014 ein neuer Likör auf dem deutschen Markt. Das deutsche Erzeugnis ist eine Mischung aus dem Apfelkorn von Berentzen und einem Kentucky Straight Bourbon Whiskey. Der verwendete Apfelkorn verfügt über einen Alkoholgehalt von 18 Prozent und wird in der eigenen Brennerei in Haselünne aus einem zweifach destillierten Weizenkorn und Apfelsaft hergestellt. Zur Verfeinerung dient ein Kentucky Straight Bourbon Whiskey mit einem Maisanteil von mindestens 51 Prozent und unbekanntem Alter – die […]

Anzeige