Marke

Marke: Olmeca

Olmeca Tequila wurde 1967 im Herzen von Los Altos, im mexikanischen Hochland auf einer Höhe von 2104 Metern, gegründet. Benannt wurde die Marke nach der etwa 3000 Jahre alten Kultur der Olmeken, die im mexikanischen Hochland ihren Ursprung gehabt haben soll, später jedoch vor allem an der Südküste des Golfs von Mexico anzutreffen war. Heute gehört Olmeca Tequila zur Pernod Ricard Gruppe und wird von ihr in bis zu 80 Ländern vertrieben. Alle Flaschen der Marke Olmeca werden […]

Olmeca

Test: Olmeca Reposado

Der Olmeca Reposado ist ein Mixto-Tequila, für den der verwendete Zucker nur zu mindestens 51 Prozent aus der blauen Agave stammt und der übrige Anteil durch Rohrzucker ergänzt wird. Die Agavenpflanzen werden nach sieben bis acht Jahren von Hand geerntet, anschließend zerkleinert und in einem gemauerten Ofen verarbeitet. Nach der Fermentation mit Hefe wird die Masse zweifach in kleinen Kupferbehältern destilliert. Seine goldfarbene Färbung erhält der Olmeca Reposado durch eine 6-monatige Lagerung in kleinen 200 Liter großen Fässern, […]

Olmeca

Test: Olmeca Blanco

Der Olmeca Blanco ist ein sogenannter Mixto-Tequila. Das bedeutet, dass der zur Alkoholproduktion verwendete Zucker nur zu mindestens 51 Prozent aus der blauen Agave stammen muss, der Restanteil stammt in der Regel von Rohrzucker. Die Agavenpflanzen werden nach sieben bis acht Jahren von Hand geerntet, zerkleinert und fermentiert. Nach kurzer Ruhephase wird die Masse zweimal in Kupferbehältern destilliert und mit Wasser auf Trinkstärke gebracht. Ohne anschließende Fasslagerung wird der Olmeca Blanco mit einem Alkoholgehalt von 38 Prozent in […]