Test: Highland Park Odin

Der Launch des Highland Park Odin im Februar 2015 vervollständigte die vierteilige Valhalla Collection. Die limitierte Sonderedition ist wie die übrigen Single Malt Whiskys der Collection der auf den schottischen Orkney-Inseln gelegenen Destillerie Highland Park nach altnordischen Gottheiten benannt. Der namensgebende Göttervater Odin ist für seine zwei Gesichter bekannt: Geprägt durch unstillbaren Durst nach Wissen und Erkenntnis bereit, ein Auge für das Trinken aus der Urquelle der Weisheit zu opfern, gilt er gleichzeitig als Gott des Krieges.
Für die Herstellung ihres Whiskys verwendet die Destillerie Highland Park das auf eigenen

Anzeige