BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gin im Test: Ein Feuerwerk der Aromen

Unter der Marke LoneWolf führt die schottische BrewDog Distilling Company eine Reihe von Gins. Ende 2021 kam mit dem BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gin zudem der erste limitierte Distiller’s Cut hinzu. Wie der Name bereits verrät, soll neben der Limette die Chili als Schlüsselzutat im Mittelpunkt stehen. Hinsichtlich der Chilis fanden Scotch Bonnet Chili aus Westafrika und Habanero Chili aus Mexiko ihren Weg in den Gin. Zu den weiteren Botanicals zählen Wacholder, Kiefernnadeln, Grapefruit, Zitronenschale, Limettenschale, Koriander, Kardamom, Angelikawurzel, Iriswurzel, Zitronengras, rosa Pfeffer, Kaffirlimette, Muskatblüte, Mandel und Lavendel. Details zum Herstellungsverfahren wurden nicht offenbart. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholgehalt von 44 Prozent und ohne Kältefiltration. Bezüglich einer etwaigen Süßung ist nichts bekannt. Insgesamt entstanden 4500 Flaschen, von denen 3000 Exemplare exklusiv nach Deutschland kamen. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der BrewDog-Übersichtsseite zu finden.

BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gin Glas und Flasche
BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gin

Optik / Flasche

Den klaren BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gin gibt es in einer modernen Flasche aus semitransparentem Weißglas. Die Form fällt eher schlicht zylindrisch aus. Über stark angewinkelte Schultern wird der Körper mit dem mittellangen Hals verbunden. Teilweise umgeben den Hals Reste einer schwarzen Schrumpfkapsel mit dezentem Rautenmuster.
Verschlossen wird die Flasche von einem Naturkorken, der an einem schwarz lackierten Holzgriff befestigt ist.
Ein sehr großes Etikett umgibt gut drei Viertel der Flasche. Vor dem weißen Hintergrund mit dezentem Rautenmuster erblickt man vor allem den vertikal angeordneten Markennamen in Schwarz und das detailreiche Abbild eines großen Wolfkopfes mit Fantasieelementen. An einer Seite sind zudem die Botanicals aufgelistet.

Galerie
BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gin Vorderseite
Vorderseite
BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gin Seite
Seite
BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gin Verschluss
Verschluss
BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gin Hals
Hals

Geruch / Geschmack

Die Nase erreicht der BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gin sehr filigran und mild, dabei doch ausgeprägt. Zu Noten von Wacholder, Kiefer und Koriander gesellen sich solche intensiver Limette sowie Zitrone und ein Touch Grapefruit. Weiter folgen rosa Pfeffer, leichte Chilitöne und etwas Lavendel.
Weich und ölig macht sich der Gin im Mund breit. Mit etwas Startschwierigkeiten kommen die feinen und ausgeprägten Aromen von Wacholder und Kiefer, dazu Kardamom und Iriswurzel, viel Limette sowie Zitrone und etwas Grapefruit, etwas rosa Pfeffer, eine deutliche, jedoch angenehme Chilischärfe und schlussendlich noch Angelikawurzel zur Entfaltung.
Im sehr langen, weichen und öligen Abgang zeigen sich noch einmal Wacholder und Kiefer, Limette sowie Zitrone und Grapefruit, rosa Pfeffer, eine angenehme Chilischärfe, Angelikawurzel, Koriander und zuletzt Lavendel.

Anzeige

Empfohlene Trinkweise

In Anbetracht des Gebotenen gilt die Empfehlung dem Purgenuss des BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gins bei Zimmertemperatur oder leichter Kühlung.
Weit verbreiteter ist jedoch das Mixen von Longdrinks und Cocktails. Abseits des klassischen „Gin Tonic“ kommen beispielsweise der „Gin Fizz“, der „Martini“ oder der „Negroni“ in Frage.

Fazit

5,0

BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gin Wertung
Beim Ende 2021 enthüllten LoneWolf Chilli & Lime Gin handelt es sich um den ersten limitierten Distiller’s Cut der schottischen BrewDog Distilling Company. Als Schlüsselzutaten kamen Chilis und Limetten zum Einsatz. Wer sich nicht an dieser besonders aus der lateinamerikanischen Küche bekannten Kombination stört, der wird einen herausragend komplexen und ausgesprochen harmonischen Gin vorfinden. Besonders zu begeistern weiß das facettenreiche Zusammenspiel der stark ausgeprägten Aromen. Hinzu kommt ein sehr volles Mundgefühl. Neben dem Mixen von Longdrinks und Cocktails erhält der Purgenuss eine klare Empfehlung. Das Design lässt aufgrund einer spektakulären Optik und der einwandfreien Verarbeitungsqualität keine Wünsche offen. Verfügbar ist die 0,7-l-Flasche des BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gins für einen günstigen Preis von rund 26 Euro. Von insgesamt 4500 Flaschen haben 3000 Exemplare ihren Weg nach Deutschland gefunden.

Das Sample wurde uns von Kirsch Import ohne Vorgaben hinsichtlich einer Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Preisvergleich

BrewDog LoneWolf Chilli & Lime Gin (1 x 0,7 l)
eBay Preis: € 29,90
(€ 42,71 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Amazon Preis: € 30,12
(€ 43,03 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 5. Oktober 2022 05:15 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.