Zwei Single Malts, ein Blend: Hombo Shuzo Company mit neuen Mars Whiskys

Zu Jahresende haben es drei neue Mars Whiskys aus den Brennereien der japanischen Hombo Shuzo Company nach Deutschland geschafft. Unter den Neuheiten befinden sich zwei Single Malts und ein Blended Malt.

Dabei ist der neueste Single Malt der „Komagatake“-Reihe. Die Mars Komagatake Limited Edition 2021 wurde von der Mars Shinshu Distillery in der Präfektur Nagano auf der japanischen Hauptinsel Honshu destilliert. Die Reifung fand über einen nicht genannten Zeitraum in Ex-Bourbon- und in Ex-Sherryfässern statt. Klimatisch prägten die Reifung Temperaturen von bis zu minus 15 °C. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholvolumen von 48 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Der Geruch weist laut offizieller Verkostungsnotiz ein fruchtiges Aroma von Quitte, Aprikose und Banane sowie Vanillecreme auf. Im Mund würden sich Honig und Haselnuss aus den Sherryfässern mit der sanften Süße von Melone und Kaki-Früchten verbinden. Der Nachklang sei weich und klar.

Mars Komagatake Limited Edition 2021
Bild: Kirsch Import

Neu aufgelegt wurde zudem der Mars Maltage Cosmo Manzanilla Sherry Cask Finish. Für diesen Blended Malt vermählte Mars Shinshu Distillery ihren hauseigenen Single Malt mit solchem aus einer namentlich nicht genannten Brennerei in Schottland. Hinsichtlich der Reifung werden keine Angaben gemacht. Als Blend vereint kam es zu einer Nachreifung in ehemaligen Manzanilla-Sherryfässern. Das Abfüllen in Flaschen erfolgte mit einem Alkoholvolumen von 42 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff.

Mars Maltage Cosmo Manzanilla Sherry Cask Finish 2021
Bild: Kirsch Import

Komplettiert wird das aktuelle Aufgebot vom Mars Komagatake 2018/2021, einer vom deutschen Distributor Kirsch Import selektierten Einzelfassabfüllung der Mars Shinshu Distillery. Der dahinter steckende Single Malt wurde im Jahr 2018 destilliert und in das Virgin-American-Oak-Cask mit der Nummer 4047 gegeben. Im Laufe dieses Jahres, nach mindestens dreijähriger Reifezeit bei Temperaturen von bis zu minus 15 °C, wurde mit einer Fassstärke von 59 Prozent sowie ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff abgefüllt.

Mars Komagatake 2018/2021
Bild: Kirsch Import

Neuerdings sind die drei neuen Mars Whiskys im ausgewählten Fachhandel verfügbar. Über die jeweilige Limitierung ist nichts bekannt. Die empfohlenen Preise liegen bei 144,90 Euro für die in einer Geschenkverpackung gehüllte 0,7-l-Flasche der Mars Komagatake Limited Edition 2021 und bei 209,90 Euro für die mit einer Geschenkverpackung daherkommende 0,7-l-Flasche des Mars Komagatake 2018/2021. Für den Mars Maltage Cosmo Manzanilla Sherry Cask Finish hat uns bisher kein Preis erreicht.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich

Mars Komagatake 2018/2021 (1 x 0,7 l)
eBay Preis: € 219,99
(€ 314,27 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Stand 6. Oktober 2022 05:20 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.