Weingut Jan Ulrich: Dresdner Whisky Manufaktur zieht Winzeredition No. 6 vor

Die Dresdner Whisky Manufaktur und die DDV-Mediengruppe präsentieren die Hellinger 42 Winzeredition No. 6 Weingut Jan Ulrich. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten mit den Fässern wird die eigentlich erwartete Winzeredition No. 5 erst im September dieses Jahres erscheinen. Im Fall der Nummer sechs der Serie arbeitete man mit dem Weingut im Nünchritzer Ortsteil Diesbar-Seußlitz in Sachsen zusammen. Inhaber Jan Ulrich lieferte zwei Ex-Cabernet-Blanc-Casks, in denen ein bereits sechs Jahre in Ex-Bourbon-Casks gereifter Single Malt Whisky aus einer namentlich nicht genannten Brennerei in der schottischen Speyside ein Jahr nachreifen durfte. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholvolumen von 46 Prozent, ohne Kältefiltration und ohne Farbstoff. Es entstanden 735 Flaschen à 0,7 Liter.

Hellinger 42 Winzeredition No. 6 Weingut Jan Ulrich
Bild: meeco Communication Services

„Sechsjähriger Whisky, in einem Bourbon-Fass gereift und dann nochmals ein Jahr im Jan-Ulrich-Fass, ist schon eine Besonderheit an sich“, sagt Thomas Michalski, Blend Master der Dresdner Whisky Manufaktur. „Und der Geschmack kann sich sehen lassen – gerade beim zeitgleichen Verkosten des Jan-Ulrich-Cabernet-Blancs und des Whiskys aus dem Jan-Ulrich-Fass kann man sehr wohl ähnliche Geschmackskomponenten erkennen. Auch wenn ich Weißweinfässer als Grundlage bislang nicht so gerne gesehen habe – vom Ergebnis bin ich schwer begeistert!“

Jan Ulrich, Inhaber des gleichnamigen Weinguts, erzählt: „Bislang war ich nicht so der Freund von Whiskys, aber der Genuss meines ‚eigenen‘ hat mich jetzt doch ein bisschen auf den Geschmack gebracht.“

Ab sofort ist die Hellinger 42 Winzeredition No. 6 Weingut Jan Ulrich vor Ort in der Dresdner Whisky Manufaktur oder online zur Vorbestellung über die DDV-Mediengruppe erhältlich. Die Auslieferung soll am 12. April beginnen. Der empfohlene Preis für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung beträgt 69,90 Euro.

Jörg Hans, Master Distiller der Dresdner Whisky Manufaktur, ergänzt: „Erstmals werden wir die Fässer einer Winzeredition ein zweites Mal füllen und diese als separates Produkt auf den Markt bringen. Außerdem stellt uns Jan Ulrich noch ein 500-Liter-Fass zur Verfügung – Grundlage für eine weitere Kooperation.“

Quelle: Dresdner Whisky Manufaktur

Preisvergleich
Hellinger 42 (1 x 0,7 l)
Preis: € 29,48 (€ 42,11 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 37,71 (€ 53,87 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 49,00 (€ 70,00 / l)
Versand: k.A.
Stand 12. April 2024 15:59 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.