VSOP und XO Cognacs: GrapeDiggaz bauen Core Range auf

Bisher haben die GrapeDiggaz ausschließlich ausgewählte Cognac oder Armagnac Single Casks abgefüllt. Nun jedoch können die Kooperationspartner Wu Dram Clan und Kirsch Import auch eine Core Range mit zwei Cognacs vorweisen. In Zusammenarbeit mit dem Haus Vallein Tercinier in Chermignac im französischen Département Charente-Maritim entstehen der GrapeDiggaz Cognac VSOP und der GrapeDiggaz Cognac XO.

GrapeDiggaz Cognac VSOP und GrapeDiggaz Cognac XO
Bild: Kirsch Import

Für den GrapeDiggaz Cognac VSOP werden vier bis zehn Jahre in französischen Eichenholzfässern gereifte Eaux-de-Vie aus Ugni-Blanc-Trauben der Lagen Bons Bois, Fins Bois und Grande Champagne vermählt. Abgefüllt wird naturbelassen mit einem Alkoholvolumen von 46,3 Prozent. Die Chargengröße soll 500 Liter betragen. Die offizielle Verkostungsnotiz beschreibt den Geruch mit Muskateller-Traube, Walnuss, Birne, getrockneter Banane, roter Beete, frisch geschlagener Eiche, Wachs, Raps-Honig, erwärmtem Boskop-Apfel, Vanille, Blätterteig, Butter und Rosine. Im Mund Honig und reife Mirabellen, Apfelküchle, Vanille, Puderzucker, Malz und Gebäck. Zudem zeige sich der Geschmack grasig und frisch. Der Nachklang sei lang und zum Ende hin sehr fruchtig und grün.

GrapeDiggaz Cognac VSOP
Bild: Kirsch Import

Im Fall des GrapeDiggaz Cognac XO treffen zwischen zehn und 25 Jahre in französischen Eichenholzfässern gereifte Eaux-de-Vie aus Ugni-Blanc-Trauben der Crus Bons Bois, Fins Bois und Grande Champagne aufeinander. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit einem Alkoholgehalt von 46,3 Prozent, frei von Zusätzen und nicht kältegefiltert. Die Größe eines Batches soll 500 Liter nicht überschreiten. Die offiziellen Tasting-Notes versprechen einen Geruch nach reifem Pfirsich, Riesling Auslese, getrockneter Aprikose, Weißtannenhonig, Waldboden, Leder, Tabak, kräftiger dunkler Schokolade, Voatsiperifery-Pfeffer, Limetten- und Orangenschale sowie Zimt. Am Gaumen weiße Schokolade, Honig, Butterscotch, weißer Pfirsich, sonnengetrocknete Aprikose, Kalkstein und Burgunder Trüffel. Der Nachklang gilt als lang und einnehmend.

GrapeDiggaz Cognac XO
Bild: Kirsch Import

Der GrapeDiggaz Cognac VSOP und der GrapeDiggaz Cognac XO werden ab sofort im gut sortierten Fachhandel geführt. Als unverbindliche Preisempfehlungen werden 44,90 Euro für die 0,7-l-Flasche des VSOP und 69,90 Euro für die 0,7-l-Flasche des XO aufgerufen.

Ohne einen genauen Termin nennen zu können kündigen die GrapeDiggaz bereits eine Sortimentserweiterung um Armagnacs an.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich
GrapeDiggaz Cognac XO (1 x 0,7 l)
Preis: € 47,90 (€ 68,43 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 51,99 (€ 74,27 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 62,91 (€ 89,87 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 74,22 (€ 106,03 / l)
Versand: k.A.
Stand 16. Juni 2024 01:02 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.