„The Art of Balance“: Giffard West Cup 2024 in Bewerbungsphase gestartet

In 2024 will der Giffard West Cup auf die Barprofis zugehen und mehr über deren Privatleben erfahren. Nach dem Thema „The Art of Balance“ gilt es einen Drink zu kreieren, der ein persönliches Hobby als körperlichen oder mentalen Ausgleich zum Barberuf widerspiegelt. Mindestens verwendet werden müssen 3 cl eines oder mehrerer Liköre von Giffard. Insgesamt zulässig sind sechs Zutaten – Garnitur nicht mitgerechnet. Barprofis aus Deutschland müssen ihr Drinkrezept bis spätestens 17. März an Valentina Rousselot , Sales Support & Marketing Development Germany, senden. Alle Details können ebenfalls über die genannte E-Mail-Adresse angefragt werden. Die Bewerber mit den vielversprechendsten Drinkideen werden sich im Rahmen eines nationalen Finales am 22. April in Frankfurt am Main messen müssen.

Video – Giffard West Cup 2024
Hinweis: Beim Abspielen werden Daten von YouTube erhoben.

Der beste Barprofi aus Deutschland wird im September nach Angers in die Heimat des französischen Familienunternehmens Giffard reisen. Dort wird das internationale Finale zwischen den gut 16 Teilnehmerländern respektive -regionen ausgetragen werden.

Quelle: Giffard

Preisvergleich
Giffard Abricot du Roussillon (1 x 0,7 l)
Preis: € 14,80 (€ 21,14 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 16,50 (€ 23,57 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 19,90 (€ 28,43 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 22,99 (€ 32,84 / l)
Versand: k.A.
Stand 24. April 2024 09:19 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.