Topanito Reposado im Test: Preisleistungshit aus Jalisco

Nach traditionellen Herstellungsverfahren in der auch als Casa Maestri bekannten Destiladora del Valle de Tequila nahe der Stadt Tequila im Herzen des mexikanischen Bundesstaates Jalisco gefertigt, ist der Topanito Reposado ein sechs Monate alter 100% Agave Tequila. Die verwendeten Agaven reifen zwischen sechs und 14 Jahre, bevor sie geerntet werden und ihre Herzen in Ziegelsteinöfen 36 Stunden gegart werden. Der nach dem Pressen gewonnene Saft wird mit Hefe versetzt, um die Gärung in Gang zu bringen. Nach 48 bis 60 Stunden der Fermentation findet eine zweifache Destillation in Kupferbrennblasen statt. Bevor der Tequila Reposado mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent abgefüllt wird, erfolgt eine sechsmonatige Reifung in Eichenholzfässer. Über den Einsatz etwaiger Zusatzstoffe ist nichts bekannt. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Topanito-Übersichtsseite zu finden.

Topanito Reposado Glas und Flasche
Topanito Reposado

Optik / Flasche

Die Optik des Topanito Reposado besticht durch Einfachheit und überzeugt im Detail. Die Form der Flasche ist äußerst simpel: Sie hat einen runden Querschnitt, verläuft an der Taille gerade nach oben und wölbt sich dann nach innen zum recht langen Flaschenhals. Die Flasche aus klarem Weißglas lässt gut den hell-goldfarbenen Tequila erblicken.
Das Design der Etiketten ist von Topanito auf das wesentliche reduziert. Auch farblich beschränkt man sich auf Gelb- und Orangetöne. Im Mittelpunkt des großen, rechteckigen Etiketts auf der Vorderseite steht eine große Sonne bei orangefarbenem Himmel. Vor der Sonne fliegt ein Greifvogel, dessen Silhouette sich auf der Sonne abzeichnet. Die große Fläche der Sonne wird durch den Markennamen, den Hinweis mit 100 Prozent Agavenanteil und natürlich die Bezeichnung des Tequilas eingenommen. Das einfache Etiketten-Design schafft es durchaus den Betrachter in eine mexikanische Szenerie mit strahlender Sonne zu versetzen.
Das Etikett auf der Rückseite führt eine Kurzbeschreibung des Tequilas auf, die in Englisch und Deutsch zu lesen ist. Gerade in Anbetracht der Nähe zur Herkunft eines Tequilas wäre die Sprachausführung Spanisch authentischer erschienen.
Beim Verschluss wird zwar auf einen künstlichen Korken gesetzt, der allerdings die Flasche äußerst dicht verschließt. Qualitativ punkten kann auch der Deckel am Korken, der aus schwarzem, glasiertem Holz gefertigt ist und ohne Klebereste daherkommt. Auf der Oberseite des Deckels ist erneut der Greifvogel des Logos abgebildet.

Galerie
Topanito Reposado Vorderseite
Vorderseite
Topanito Reposado Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
Topanito Reposado Rückseite
Rückseite
Topanito Reposado Rückseite Etikett
Rückseite Etikett
Topanito Reposado Verschluss
Verschluss
Topanito Reposado Hals
Flaschenhals

Geruch / Geschmack

Der Geruch des Topanito Reposado wird zunächst dominiert von einer starken, spritzigen Säure, die von einer eher süßeren Note begleitet wird, deren Aroma etwas an Zimt erinnert. Leicht sind zudem Anklänge von Holz des Eichenfasses zu vernehmen. Im Mund tritt dann das angenehme Agavenaroma in den Vordergrund, die gut mit einer feinen Süße harmoniert. Die in der Nase noch sehr präsente Säure rückt in den Hintergrund, weiterhin lässt sich eine milde Zimtspur erahnen. Das Geschmacksbild erweist sich als äußerst ausgewogen und besonders weich. Im Nachklang schließt der Tequila mit einer leichten Holznote ab, der mittellange Abgang lässt eine milde Agavennote im Mundraum zurück.

Anzeige

Empfohlene Trinkweise

Mit dem Topanito Reposado gelingen zahlreiche Cocktails und Margaritas, die entsprechend der Qualität des Tequilas durch ein hohes Geschmacksniveau überzeugen können. Wer den Reposado Tequila lieber pur trinken möchte, sollte ihn bei Zimmertemperatur und ohne Zugabe von Eiswürfeln genießen. Abstand zu nehmen ist vom Trinkritual, das zusätzlich einer Orangenscheibe mit Zimt bedarf. Bei dieser Trinkweise wird der Tequila kaum genossen und durch die Beigaben übertönt.

Fazit

4,0

Topanito Reposado Wertung
Der Topanito Reposado verfügt über ein sehr harmonisches Geschmacksbild aus Süße und Agave, der Geschmack wie auch der Abgang überzeugen durch eine besondere Milde. Der komplett aus Agavenzucker gewonnene Tequila lässt sich sehr gut pur, in Form von Cocktails und Margaritas genießen. Obwohl das Flaschendesign sich zunächst auf Sachlichkeit zu beschränken scheint, kann die Flasche im Detail punkten. Der Topanito Reposado kann sich problemlos zu den Premium-Tequilas auf dem Spirituosen-Markt zählen und besticht zusätzlich durch den niedrigen Preis ab 21 Euro je Flasche.

Das Sample wurde uns von der Perola ohne Vorgaben hinsichtlich einer Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Preisvergleich

Topanito Reposado (1 x 0,7 l)
Preis: € 23,90 (€ 34,14 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 23,90 (€ 34,14 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 23,92 (€ 34,17 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 26,70 (€ 38,14 / l)
Versand: € 7,95
Stand 2. Februar 2023 21:36 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.