Siegfried Easy Juicy Berry im Test: Geringe Süße für hohen Genuss

Seit dem Sommer 2022 ergänzen sogenannte Low-ABV-Spirituosen das Sortiment der in Bonn beheimateten Rheinland Distillers, deren Aushängeschild unverändert der Siegfried Rheinland Dry Gin ist. Zu den Niedrigprozentigen der Rheinland Distillers zählt mit dem Siegfried Easy Juicy Berry ein Aperitif. Die Basis bildet der originale Siegfried Rheinland Dry Gin mit seinen insgesamt 18 Botanicals wie Lindenblüte – inspiriert vom Lindenblatt, das der Nibelungensage nach, Siegfried zum Verhängnis wurde – sowie Wacholderbeere, Pomeranzenschale, Thymian, Kardamom, Lavendel, Ingwer und Angelikawurzel. Hinzu stoßen Himbeere und Kirsche als Destillat und reiner Frucht. Unklar ist, ob zusätzlich gesüßt wird. Der Alkoholgehalt liegt bei 20 Prozent. Auf Zusatzstoffe einschließlich Farbstoff wird verzichtet. Für die Herstellung setzen die Rheinland Distillers auf eine namentlich nicht genannte Brennerei der Region. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Siegfried-Übersichtsseite zu finden.

Siegfried Easy Juicy Berry Glas und Flasche
Siegfried Easy Juicy Berry

Optik / Flasche

Abgefüllt wird der dunkelrote Siegfried Easy Juicy Berry in eine 0,5 Liter große Apothekerflasche aus Weißglas. Der recht handliche, zylindrische Körper besitzt einen schmalen Sockel sowie stark abgerundete Schultern. Besagte Schultern führen zu einem eher kurzen Hals, der in eine breite Lippe mündet.
Ein Kunstkorken, befestigt an einer großen Holzkappe, verschließt die Flasche.
Annähernd zwei Drittel des Flaschenkörpers überzieht ein großes Etikett, das diagonal in die Farben Rot und Grün geteilt ist. In der Mitte steht der leicht erhabene Markenname in Weiß. Auf der linken Seite wird zudem ein „Perfect Serve“, der Mix mit Tonic Water, aufgeführt. Ein schmaler, weißer Papierstreifen direkt unter dem Hauptlabel nennt die Bezeichnung des Aperitifs, wobei das Wort „Easy“ goldfarben schimmert.
Auf der Rückseite findet sich keine weitere Etikettierung.

Galerie
Siegfried Easy Juicy Berry Vorderseite
Vorderseite
Siegfried Easy Juicy Berry Rückseite
Rückseite
Siegfried Easy Juicy Berry Verschluss
Verschluss
Siegfried Easy Juicy Berry Hals
Hals

Geruch / Geschmack

Die Nase erreichen umgehend außergewöhnlich authentische Fruchtnoten von Himbeere und Kirsche. Wirklich gelungen ist die Balance aus Süße und Säure, in Begleitung warmer Orangenanklänge. Dazu kommen feine Kräuter- und Gewürztöne im Hintergrund.
Im Mund präsentiert sich die Spirituose weich mit direkten Fruchtnoten ausgeprägter Himbeere und Kirsche, gepaart mit Orange und blumigen Anklängen. Mit etwas Zeit folgen Gewürze. Außerdem entwickelt sich ein dezent wärmendes Mundgefühl. Zum Abgang hin jedoch wird der Aperitif zunehmend wässrig.
Der Nachhall ist eher dünn, aber seidig mit weichen Fruchtnoten und ein paar Gewürztönen. Die Länge ist maximal mittellang.


Anzeige
Rum & Co


Anzeige
Bolou

Empfohlene Trinkweise

Als Aperitif ist der Siegfried Easy Juicy Berry dafür bestimmt, Bestandteil eines Drinks zu werden. Zu den offiziellen „Perfect Serves“ gehören der „Juicy Spritz“ im Mix mit Tonic Water, der „Easy Cup“ im Mix mit Ginger Beer und der „Easy ’75“ als Twist des „French 75“.
Trotzdem: der Aperitif weiß besonders auch pur bei Zimmertemperatur oder bei leichter Kühlung zu gefallen.

Fazit

4,0

sehr gut
Mit dem Siegfried Easy Juicy Berry führen die Rheinland Distillery in Bonn eine anlässlich des Low-ABV-Trends entwickelte Spirituose, die als leichter Aperitif punkten soll. Doch weniger das niedrige Alkoholvolumen, vielmehr die gelungene Balance aus Süße und Säure ist das Herausragende. Eben dieses Süß-Säure-Spiel wird geprägt von äußerst authentischen Fruchtnoten von Himbeere und Kirsche. Für die Tiefe sorgen vornehmlich Kräuter- und Gewürztöne des Gins. Obwohl zwischenzeitlich ein wärmendes Mundgefühl in Erscheinung tritt, mangelt es der Spirituose primär an Vollmundigkeit und Präsenz im Abgang. Deshalb sollte der Aperitif zwar in erster Linie gemixt werden, wer jedoch eine geringe Süße bevorzugt, sollte ihn pur probieren. Das Design erweist sich als aufgeräumt, modern und hochwertig. Den Besitzer wechselt die 0,5-l-Flasche für einen angemessenen Preis von circa 20 Euro. Verfügbar ist der Siegfried Easy Juicy Berry über den Online-Shop von Siegfried genauso wie über den gut sortierten Fachhandel.

Das Sample wurde uns von den Rheinland Distillers ohne Vorgaben hinsichtlich einer Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Preisvergleich
Siegfried Easy Juicy Berry (1 x 0,5 l)
Preis: € 9,90 (€ 19,80 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 16,40 (€ 32,80 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 19,90 (€ 39,80 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 19,90 (€ 39,80 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 20,99 (€ 41,98 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 23,90 (€ 47,80 / l)
Versand: k.A.
Stand 18. Mai 2024 16:25 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.