Test: Jameson Irish Whiskey

Beim Jameson Irish Whiskey handelt es sich um einen Blended Whiskey aus Irland. Zunächst stellt die Midleton Brennerei in der gleichnamigen südirischen Stadt Midleton einen Pot Still Whiskey aus ungemälzter und gemälzter Gerste her, wobei die Trocknung ohne Torfflamme erfolgt. Zusammen mit dem Wasser des Dungourney River kommt es zur Fermentation und anschließend zur dreifachen Destillation in Kupferbrennblasen. Nach der Reifung in ehemaligen Sherry- und Bourbonfässern aus Eichenholz wird der Pot Still Whiskey mit einem hauseigenen Grain Whiskey vermählt, der aus Mais und Gerstenmalz in einer kontinuierlichen Brennapparat dreifach destilliert wird. Das Abfüllen in Flaschen geschieht mit Farbstoff und mit einem Alkoholgehalt von 40 Prozent. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Jameson-Übersichtsseite zu finden.

Jameson Irish Whiskey Glas und Flasche
Jameson Irish Whiskey

Optik / Flasche

Abgefüllt wird der Jameson Irish Whiskey in eine Flasche aus Grünglas, in dem sowohl auf der Vorder- als auf der Rückseite mehrere auf die Marke und die Herkunft Bezug nehmende Reliefprägungen zu finden sind. Die Flasche hat einen langen, zylindrischen Körper der über runde Schulten in den mittellangen Hals übergeht, an dessen Ende der in Weinrot gehaltene Schraubverschluss sitzt.
Den Hals umgibt eine dunkelblaue Banderole, die nach vorne eine Art Siegel mit der seit 1987 festen Chargennummer „JQ-058548“ und nach hinten das Wappen des Hauses John Jameson & Son zeigt.
Die großen Etiketten auf der Vorder- und Rückseite haben eine beige Grundfläche und einige grüne und goldfarbene Elemente, wobei der Markenname und das Familienwappen von John Jameson & Son im Vordergrund stehen. Der lateinische Spruch „Sine Metu“ steht für „Ohne Furcht“ und gilt als das Motto der Jameson-Familie.

Galerie
Jameson Irish Whiskey Vorderseite
Vorderseite
Jameson Irish Whiskey Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
Jameson Irish Whiskey Rückseite
Rückseite
Jameson Irish Whiskey Rückseite Etikett
Rückseite Etikett
Jameson Irish Whiskey Verschluss
Verschluss
Jameson Irish Whiskey Hals
Hals

Geruch / Geschmack

In der Nase ist der Jameson Irish Whiskey sehr mild sowie süßlich-subtil von Vanille und weichem Karamell. Hinzukommen leichte Holznoten, etwas Honig und blumige Anklänge. Erfrischend wirkt eine geringe alkoholische Spur.
Am Gaumen präsentieren sich süße Aromen von Vanille und leichtem Karamell sowie würzige Auszüge von intensiven Trockenfrüchten und Nüssen. Neben etwas cremigem Honig ist punktuell eine moderate Schärfe mit Sherry-Anklängen zu erkennen.
Das Finish ist mittellang, mit Vanille, Sahne, Nüssen und wenig Trockenfrüchten.

Gibt man wenige Tropfen stillen Wassers hinzu, erscheint der Geruch besonders cremig von Vanille und Sahne, begleitet von dezenten Trockenfrüchten.
Der Geschmack jedoch wird etwas verwässert. Die sehr süßen Aromen von Sahne, etwas Vanille und Toffee erreichen den Gaumen.
Der Abgang ist mittellang, cremig von Sahne und mit ein paar Trockenfrüchten.

Empfohlene Trinkweise

Zu empfehlen ist der Genuss des Jameson Irish Whiskey pur bei Zimmertemperatur. Zum Probieren kann etwas Wasser hinzugegeben werden, jedoch verwässert das Geschmacksbild schnell. Ungeeignet ist die Zugabe von Eiswürfeln oder eine Kühlung, da so Aromen verloren gehen.
Prädestiniert ist der Whiskey als Grundlage für Cocktails und Longdrinks, wie den Whiskey Sour oder den Jameson & Ginger Ale. Weitere Rezepte zum Nachmixen bietet die Jameson-Website .

Jameson & Ginger Ale
Bild: jamesonwhiskey.com
Jameson & Ginger Ale

Fazit

3,0

Jameson Irish Whiskey Wertung
Der Jameson Irish Whiskey ist der Bestseller aus dem Hause Jameson und vermutlich der bekannteste irische Whiskey weltweit. Das traditionelle Flaschendesign und die schlichte Erscheinungsform passen durchaus zum Geschmacksbild. Dieses bietet eine ansprechende Fülle von süßen sowie würzigen Aromen, allerdings ohne besondere Raffinesse oder Tiefe. Neben dem Genuss pur und bei Zimmertemperatur kann der Whiskey in allerlei Cocktails und Longdrinks verwendet werden. Preislich liegt die 0,7-l-Flasche des Jameson Irish Whiskey bei günstigen 16 Euro.

Preisvergleich

Jameson Irish Whiskey (1 x 0,7 l)
Preis: € 16,49
Versand: € 5,49
Preis: € 17,52
Versand: € 5,89
Preis: € 17,70
Versand: € 4,90
Preis: € 17,75
Versand: k.A.
Preis: € 17,99
Versand: € 4,90
Stand 26. November 2022 22:06 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.