Test: Huizache Reposado

Aus dem mexikanischen Bundesstaat Jalisco stammt der Huizache Reposado. Hinter dem 100% Agaven Tequila steckt die inzwischen sechste Generation der renommierten Familie Romo de la Peña, die sich seit 1870 dem Nationalgetränk Tequila widmet. Die Herstellung basiert auf mindestens achtjährigen Blauen-Weber-Agaven aus dem als nachhaltig beschriebenen Anbau auf den eigenen Feldern außerhalb der Gemeinde Amatitán nahe dem Vulkan Tequila – den sogenannten Lowlands von Jalisco. Details zu den Produktionsschritten wie die Verarbeitung der Agavenherzen, die Fermentation und die Destillation werden nicht preisgegeben. Nach dem Brennen kommt der Tequila für drei Monate in kalifornische Whiskeyfässer. Zu guter Letzt erfolgt das Abfüllen in Flaschen mit einem Alkoholvolumen von 38 Prozent. Aufgrund kleiner Produktionsmengen wird in Jahrgängen abgefüllt, was in der Regel zu kleinen Abweichungen des Geschmacks führt. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der Huizache-Übersichtsseite zu finden.

Huizache Reposado Glas und Flasche
Huizache Reposado

Optik / Flasche

Zu haben ist der goldfarbene Huizache Reposado in einer hohen und eher schlicht geformten Weißglasflasche. Der sicher auf seinem Boden stehende und hoch gewachsene Körper geht in kleine, aber rundliche Schultern über. Die besagten Schultern führen zu einem mittellangen bis langen Hals. Am Ende des Halses entdeckt man einen teils aus Metall und teils aus Kunststoff bestehenden Aufsatz, zu dem ein Dosierer zählt.
Beim Verschluss handelt es sich um einen Drehmechanismus. Den Verschluss sowie den angrenzenden Aufsatz am Hals zieren in Rot und Dunkelrot eingefärbte Abbildungen eher karger Pflanzen. Außerdem werden der goldfarbene Markenschriftzug und der Verweis auf 100% Agave abgebildet.
Das transparente Hauptlabel auf der Vorderseite zeigt primär den gelben Markenschriftzug. Als Rahmen zum Etikett dienen Reliefprägungen zweier hoher Agaven, während sich mittig unten eine breite Agave als Reliefprägung befindet. Eine weitere Reliefprägung mit dem Hinweis auf 100% Agave entdeckt man auf der Höhe der Schultern.
Auf der Rückseite auf der Höhe des Nackens findet man die Reliefprägung des Markenschriftzugs vor. Darüber hinaus nimmt die Rückseite ein großes, transparentes Label ein. Abgebildet wird eine Art roter Gräser.

Galerie
Huizache Reposado Vorderseite
Vorderseite
Huizache Reposado Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
Huizache Reposado Rückseite
Rückseite
Huizache Reposado Rückseite Etikett
Rückseite Etikett
Huizache Reposado Verschluss
Verschluss
Huizache Reposado Hals
Hals

Geruch / Geschmack

Fein und ausgeprägt fällt der Geruch des goldfarbenen Huizache Reposado aus. Auf reife Fruchtnoten von Agaven und Pfirsichen, gepaart mit wenig Zitrus, folgen süßliche Töne von Vanille und Sahnetoffee. Im Hintergrund verweilt ein minimaler Touch milden Pfeffers.
Geschmacklich ist der Tequila kräftig mit den Aromen von reifer Agave, einem Hauch Zitrus, süßlicher Vanille und Toffee sowie würzigen Mineralien, Pfeffer und Gewürzen. Eine nennenswerte Schärfe nimmt der Mund nicht wahr.
Den mittellangen und mittelkräftigen Nachhall bestimmen die Noten von Agave, Mineralien, Pfeffer und etwas Süße.

Anzeige

Empfohlene Trinkweise

Genießen kann man den Huizache Reposado in purer Form bei Zimmertemperatur oder leicht gekühlt. Eine zu starke Kühlung sollte für den Erhalt der Aromen vermieden werden.
In puncto Mixability gibt es reichlich Möglichkeiten. Nicht nur diverse Varianten der „Margarita“, sondern auch verschiedene Highballs wie die „Paloma“ oder der „Tequila Tonic“ können mit dem Tequila Reposado gemixt werden. Viele weitere Drinkideen befinden sich auf der offiziellen Markenwebsite.

Fazit

4,0

Huizache Reposado Wertung
Der Huizache Reposado ist ein drei Monate in kalifornischen Whiskeyfässern gereifter 100% Agaven Tequila aus den Lowlands des mexikanischen Bundesstaats Jalisco. Geruch und Geschmack erweisen sich als ansprechend intensiv und ausgeprägt, aber auch als alkoholisch mild. Ferner punkten im höchsten Maße die Komplexität und die Harmonie der vielfältigen Aromen, die von süß über fruchtig bis würzig reichen. Etwas Abzug gibt es für den vergleichsweise schwachen Nachklang. Dennoch sind dem Genuss des Tequilas – ob pur oder im Drink – keine Grenzen gesetzt. Das doch einfache Design gefällt in erster Linie hinsichtlich der Verarbeitungsqualität. Den Besitzer wechselt die 0,7-l-Flasche des Huizache Reposado für einen angemessenen Preis von circa 40 Euro.

Preisvergleich

Huizache Reposado (1 x 0,7 l)
eBay Preis: € 36,90
Versand: n. a.
Zum Shop*
Amazon Preis: € 41,90
Versand: n. a.
Zum Shop*
Conalco Preis: € 42,97
Versand: n. a.
Zum Shop*
*Alle Angaben ohne Gewähr.