BenRiach The Original Ten im Test: Exzellenz im Einstiegssegment

Seit einem Relaunch im Herbst 2020 stellt der BenRiach The Original Ten als zehnjähriger Single Malt Whisky den Einstieg in das Portfolio der BenRiach Distillery dar. Dr. Rachel Barrie, seit 2017 die Master Blenderin der Brennerei in der schottischen Region Speyside, entwickelte einen Stil, der sich auf ungetorfte sowie getorfte New Make Spirits aufteilt und aus einer vielfältigen Fassauswahl zusammensetzt. Der BenRiach The Original Ten basiert auf dem ungetorften New Make Spirit, der in einem als besonders langsam beschriebenen Herstellungsverfahren per zweifacher Destillation in Kupferbrennblasen gewonnen wird. Die zehnjährige Reifung erfolgt zeitgleich in Ex-Bourbon-Barrels, Ex-Sherry-Casks und Virgin-Oak-Casks. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 43 Prozent und ohne Farbstoff. Ob es zu einer Kältefiltration kommt, ist nicht klar. Zwar wird der Single Malt als „ungetorft“ geführt, offiziell ist jedoch von einer „Spur Torf“ die Rede. Mehr Informationen zur Marke und Destillerie der getesteten Spirituose sind auf der BenRiach-Übersichtsseite zu finden.

BenRiach The Original Ten Glas und Flasche
BenRiach The Original Ten

Optik / Flasche

Die Flasche, durch deren Weißglas der goldfarbene BenRiach The Original Ten schimmert, soll optisch an die des ersten Single Malts der Brennerei aus dem Jahr 1994 erinnern. Die Formgebung erweist sich als kompakt handlich. Zylindrische Körper geht vom recht breiten Stand zu den rundlichen Schultern minimal in die Breite. Der mittellange Hals verfügt über eine leicht bauchige Form und zudem über eine grau gehaltene Banderole mit der Signatur des Gründers John Duff.
Ein an einem Holzgriff befestigter Naturkorken fungiert als Verschluss. Auf dem Griff ist das Logo der BenRiach Distillery, die in sich verschlungenen Initialen „B“ und „D“, eingraviert.
Vorne auf der Höhe der Schultern erblickt man das in das Glas eingravierte Logo. Die Vorderseite nimmt zentral ein quadratisches, weißes Etikett ein. In moderner Schrift wiedergegeben werden der schwarze Markenname, die rote Qualitätsbezeichnung und eine kurze Beschreibung der Fassreifung sowie des Geschmacksprofils. Dazu ist die Altersangabe zu lesen. Unter dem Hauptlabel befindet sich ein weiteres, kleines Etikett. Ähnlich einem Datenblatt werden unter anderem die Reifung und die Tasting-Notes angegeben.
Ein recht großes Rücketikett, das farblich an das Hauptlabel angelehnt ist, liefert noch einmal eine Beschreibung des Whiskys.

Umgeben wird die Flasche des BenRiach The Original Ten von einer Geschenkhülle, die aus einer Tube aus hellblauer Pappe und Deckel sowie Boden aus grauem Metall besteht. Der Aufdruck orientiert sich im Wesentliche an dem der Flaschenetiketten. Die Rückseite enthält jedoch noch weitaus mehr Informationen über die Brennerei und den Whisky.

Galerie
BenRiach The Original Ten Vorderseite
Vorderseite
BenRiach The Original Ten Vorderseite Etikett
Vorderseite Etikett
BenRiach The Original Ten Rückseite
Rückseite
BenRiach The Original Ten Rückseite Etikett
Rückseite Etikett
BenRiach The Original Ten Verschluss
Verschluss
BenRiach The Original Ten Hals
Hals
BenRiach The Original Ten Verpackung und Flasche
Verpackung

Geruch / Geschmack

Mit angenehmer Kraft und Wärme dringt der BenRiach The Original Ten in die Nase vor. Zur Entfaltung kommen die Noten von Vanille, Karamell, Malz und Honig sowie von Apfel und Birne. Hinzu stößen ein Touch Pfeffer, getoastetes Eichenholz, ein Hauch Torfrauch und eine Spur Trockenfrüchte.
Im Mund treffen die Aromen von Vanille, Karamell, Malz und Honig zunächst auf Apfel. Es folgen Pfeffer sowie eine feine Eichenwürze mit einem Hauch Torfrauch und einer leichten Spitze Chili. Zum Abgang hin tauchen zudem ein paar Trockenfrüchte auf.
Den Abgang zeichnet ein volles Mundgefühl mit Wärme und Intensität aus. Eine komplexe Eichenwürze wird von Vanille, Karamell, Honig und Malz sowie einer Chili-Würze, fleischigen Tönen, Mineralien und wenig Torfrauch begleitet.

In Kombination mit wenigen Tropfen stillen Wassers wird der Geruch des BenRiach The Original Ten cremig, dabei dünner und süßer.
Der Geschmack fällt weicher, aber weiterhin kräftig und strukturiert aus.
Besonders der Nachhall wirkt schwächer und kürzer.

Anzeige

Empfohlene Trinkweise

Sowohl Einsteigern als auch Kennern ist der Purgenuss des BenRiach The Original Ten zu empfehlen. Dabei sollte auf eine Kühlung wie auch auf die Hinzugabe von Eiswürfeln verzichtet werden, damit das Geschmacksprofil in seiner Gänze zur Geltung kommen kann. Optional können wenige Tropfen stillen Wassers zugeführt werden, was im Wesentlichen für eine weitere Abmilderung sorgt.
Prädestiniert erscheint der Whisky zum Mixen einer Vielfalt von Drinks. Zu den wohl populärsten Drinks, die hier in Frage kommen, zählen der „Whisky Sour“, der „Rob Roy“ und der „Old Fashioned“.

Fazit

5,0

BenRiach The Original Ten Wertung
Der BenRiach The Original Ten eröffnet das Portfolio der BenRiach Distillery in der schottischen Speyside. Der im Jahr 2020 von Master Blenderin Dr. Rachel Barrie neu aufgelegte Single Malt Whisky kann gleich in vielerlei Hinsicht glänzen. So erwartet den Genießer eine besonders runde und komplexe Aromatik mit einer ansprechenden Süße, einer angenehmen Würze und abwechslungsreiche Fruchtigkeit. Hoch punkten kann diesbezüglich vor allem der Nachklang, der zudem mit einer herausragenden Wärme und Intensität aufwartet. Die Empfehlung gilt sowohl dem Purgenuss bei Zimmertemperatur als auch dem Mixen von Drinks. Zu gefallen weiß auch das hochwertige, moderne und geradlinige Design. An die 0,7-l-Flasche des BenRiach The Original Ten gelangt man für einen einwandfreien Preis von knapp 30 Euro – Geschenkhülle inkludiert.

Das Sample wurde uns von Brown-Forman Deutschland ohne Vorgaben hinsichtlich einer Berichterstattung zur Verfügung gestellt.

Preisvergleich

BenRiach The Original Ten (1 x 0,7 l)
Conalco Preis: € 29,40
(€ 42,00 / l)
Shipping: € 5,29
Zum Shop1
Whisky Fox Preis: € 31,80
(€ 45,43 / l)
Shipping: € 5,90
Zum Shop1
Amazon Preis: € 32,90
(€ 47,00 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Rum & Co Preis: € 37,90
(€ 54,14 / l)
Versand: n. a.
Zum Shop1
Drinks & Co Preis: € 38,44
(€ 54,91 / l)
Shipping: € 16,95
Zum Shop1
Stand 24. September 2021 02:32 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.