Road to Paris: Andrey Bartlett gewinnt deutsche Bartenders Society 2023

Andrey Bartlett hat den deutschen Vorentscheid der The Bartenders Society 2023 Competition von Saint James und Marie Brizard gewonnen. Der Barprofi aus der „The Local Bar“ in Hamburg wusste die Experten-Jury mit seiner Kreation „Flipside“ sowie seiner Performance in seinen Bann zu ziehen. Ausgetragen wurde der Vorentscheid gegen Mitte Juli in der „Stairs Bar“ in Berlin. Insgesamt acht Barprofis präsentierten der Experten-Jury ihre zum Thema „Bring a local twist to a classic cocktail“ entwickelten Drinkideen. In die Bewertung flossen Geschmack und Optik, aber auch Kreativität, Zubereitung, Präsentation und Story. Im höchsten Maße punkten konnte Andrey Bartlett mit „Flipside“. Punktgleich auf den zweiten Platz folgten Christian Granert, aus dem Maritim Dresden, mit seinem Drink „August der Starke“ und Diego Aspra, aus der „Franzotti Bar“ in Berlin, mit seinem „Apapacho“.

Andrey Bartlett
Bild: Madeline Borde

„Das Niveau war in diesem Jahr enorm hoch“, resümiert Graeme Law, Deutscher Brand Ambassador Saint James und Marie Brizard. „Wir hatten das Privileg, mit außergewöhnlichen Bartendern zusammenzuarbeiten, die ihren Klassikern auf beeindruckende Art einen neuen Twist verliehen haben. Mit seiner maritim inspirierten Version eines Flips, hat Andrey einen vollmundigen und dennoch leichten und erfrischenden Cocktail kreiert, der uns alle begeisterte.“

Flipside
Bild: Madeline Borde
„Flipside“
„Flipside“
by Andrey Bartlett, „The Local Bar“, Hamburg

35 ml Saint James VSOP
20 ml Marie Brizard Elderflower
40 ml hausgemachter Flip-Sirup mit Ratsherrn-Pils
12,5 ml Verjus
2 dashes 15% Salzlösung
100 ml Sodawasser

Für Andrey Bartlett wird es im November zum internationalen Finale der The Bartenders Society 2023 Competition nach Paris gehen. Dort wird der deutsche Finalist auf die Besten aus 17 weiteren Teilnehmerländern treffen. Jeder Finalist wird eine neu entwickelte Drinkkreation abliefern müssen. Auf den Gesamtsieger warten ein Preisgeld von 2000 Euro und eine Reise nach Martinique für zwei. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten exklusive Flaschen.

Quelle: Mack & Schühle

Preisvergleich
Saint James VSOP (1 x 0,7 l)
Preis: € 22,90 (€ 32,71 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 26,64 (€ 38,06 / l)
Versand: € 5,99
Preis: € 31,04 (€ 44,34 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 31,90 (€ 45,57 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 32,99 (€ 47,13 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 33,50 (€ 47,86 / l)
Versand: € 6,95
Stand 26. Mai 2024 08:20 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.