Raritäten: Rhum J.M präsentiert La Dame Jeanne N. 2 und Canopée

Von Rhum J.M sind zwei neue Raritäten eingetroffen. Zum einen präsentiert Karine Lassalle, Kellermeisterin der Distillerie de Fonds Préville auf Martinique, den wieder den gleichnamigen Glasballons gewidmeten Rhum J.M La Dame Jeanne N. 2, zum anderen den Rhum J.M Canopée als Hommage an die Natur auf der Karibikinsel.

Rhum J.M La Dame Jeanne N. 2 und Rhum J.M Canopée
Bild: Kirsch Import

Für den Rhum J.M La Dame Jeanne N. 2, einen Rhum Très Vieux Agricole, vermählte die Kellermeisterin zwischen acht und 22 Jahre in Ex-Bourbon-, Charred-Refill-American-Oak- und French-Oak-Casks im tropischen Klima gereifte Rhums, die in gewohnter Manier auf einer Column Still auf Grundlage von Zuckerrohrsaft gebrannt wurden. Die Assemblage kam mit naturbelassen mit einer Fassstärke von 45,9 Prozent in Flaschen. Es entstanden 2500 Flaschen à 0,7 Liter.

Rhum J.M La Dame Jeanne N. 2
Bild: Kirsch Import
Rhum J.M La Dame Jeanne N. 2
Assemblage
Millésime Alter Fasssorte Anteil
2000 22 Jahre Ex-Bourbon-Cask 19,5%
2001 21 Jahre Ex-Bourbon-Cask 15,3%
2013 9 Jahre French-Oak-Cask 34,8%
2014 8 Jahre French-Oak-Cask 7,8%
2014 8 Jahre French-Oak-Cask 7,5%
2014 8 Jahre Charred-Refill-American-Oak-Cask 15,1%

Mit dem Rhum J.M Canopée, einem Rhum Agricole Hors d’Âge, will die Brennerei auf die eigene Nachhaltigkeitsinitiative EDDEN, die den Erhalt der Natur und die Minimierung der Umweltauswirkungen bewirken soll, aufmerksam machen. Auf die Destillation auf einer Column Still aus Zuckerrohrsaft folgte eine sechsjährige Reifung in nicht näher beschriebenen Eichenholzfässern im tropischen Klima. Abgefüllt wurde mit einem Alkoholvolumen von 46 Prozent sowie frei von Zusätzen. Unklar ist, wie umfangreich die Limitierung ausfällt. Dem Geschmacksprofil werden rauchiges Holz, Datteln, getrocknete Feigen und Pflaumen sowie Kakaobohnen und süße Gewürze nachgesagt.

Rhum J.M Canopée
Bild: Kirsch Import

In Kürze werden die beiden Raritäten von Rhum J.M im gut sortierten Fachhandel in Deutschland anzutreffen sein. Die hierzulande erhältlichen Mengen sind allem Anschein nach gering. Empfohlene Preise haben uns nicht erreicht.

Quelle: Kirsch Import

Preisvergleich
Rhum J.M V.S.O.P (1 x 0,7 l)
Preis: € 38,88 (€ 55,54 / l)
Versand: € 5,88
Preis: € 39,00 (€ 55,71 / l)
Versand: € 6,50
Preis: € 39,60 (€ 56,57 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 39,99 (€ 57,13 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 44,90 (€ 64,14 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 50,45 (€ 72,07 / l)
Versand: k.A.
Stand 24. April 2024 06:46 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.