News: Walsh Whiskey launcht Writers‘ Tears Double Oak

Das Unternehmen Walsh Whiskey nahe der irischen Stadt Carlow erweitert ihr Portfolio um den Writers‘ Tears Double Oak. Dieser Blended Irish Whiskey vereint dreifach destillierte Pot Still und Malt Whiskeys, die für eine nicht genannte Dauer sowohl in ehemaligen Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche als auch in ehemaligen Cognacfässern aus französischer Eiche heranreifen. Aus welcher Brennerei die herangezogenen Whiskeys stammen, ist nicht bekannt. Abgefüllt wird mit einem Alkoholvolumen von 46 Prozent und ohne Kältefiltration. Eine offizielle Angabe bezüglich Farbstoff liegt nicht vor.

Walsh Whiskey launcht Writers' Tears Double Oak
Bild: Bremer Spirituosen Contor
Walsh Whiskey launcht Writers' Tears Double Oak
Bild: Bremer Spirituosen Contor

Laut offizieller Verkostungsnotiz entfalte der Geruch des Writers‘ Tears Double Oak süße Vanille, Noten von Zimt, Pflaume und pochierter Birne. Der Geschmack sei fruchtig mit Noten von gepressten Trauben und Zitrusschalen. Der Abgang wird als schokoladig mit einer schönen Würze beschrieben.

Ab sofort ist der Writers‘ Tears Double Oak im gut sortierten Fachhandel anzutreffen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 39,99 Euro für die 0,7-l-Flasche inklusive Geschenkverpackung.

Quelle: Bremer Spirituosen Contor

Preisvergleich

Writers‘ Tears Double Oak (1 x 0,7 l)
eBay Preis: € 35,20
Versand: n. a.
Zum Shop*
Rakuten Preis: € 36,19
Versand: € 4,95
Zum Shop*
Amazon Preis: € 49,99
Versand: n. a.
Zum Shop*
*Alle Angaben ohne Gewähr.