News: Vintage 1966 erweitert The Glenlivet Winchester Collection

Die vor zwei Jahren ins Leben gerufene Winchester Collection der The Glenlivet Distillery in der schottischen Speyside bekommt Zuwachs. Nach dem Start der Reihe von Master Distiller Alan Winchester mit dem Vintage 1964 stößt nun der Vintage 1966 hinzu. Der einmalige Jahrgangswhisky wurde vor 50 Jahren vom damaligen Master Distiller Robert Arthur gebrannt und seitdem zur Reifung in einem ehemaligen Sherryfass im Lagerhaus der Brennerei gelassen. Winchester persönlich wählte das Fass aus, das am 25. Mai 2016 mit Fassstärke zur Flaschenabfüllung kam.

Vintage 1966 erweitert The Glenlivet Winchester Collection
Bild: Pernod Ricard
Vintage 1966 erweitert The Glenlivet Winchester Collection
Bild: Pernod Ricard

Wie die erste Edition kommt auch der The Glenlivet Winchester Collection Vintage 1966 in einer von den schottischen Glaskünstlern von GLASSTORM, Nichola Burns und Brodie Nairn, kreierten Flasche daher. Die unter anderem mit Rotgold und schottischem Rauchquarz gekrönte Karaffe soll die reiche Geschichte von The Glenlivet widerspiegeln. Silberschmied Richard Fox gestaltete den Verschluss in Form eines Juwels, während Möbelbauer John Galvin eine Geschenkbox erschuf.

Alan Winchester sagt: „The release of Vintage 1966 marks another milestone for The Glenlivet Winchester Collection. Casks of this age and quality are such a rare thing these days, that the resulting single malt is literally liquid history in a glass. I’m immensely proud to release this wonderful whisky, which has been cared for and crafted over generations.“

Miriam Eceolaza, Global Brand Director von The Glenlivet, erläutert: „The release of the second chapter of The Winchester Collection sets yet another new benchmark in single malt. Each chapter: Vintage 1964, Vintage 1966 and, in 50 years’ time, Vintage 2016 is steeped in dedication, passion and excellence. Taking inspiration from this, we have chosen to partner with the British Crafts Council to truly support the next generation of crafts people.“

Nachdem vergangenen Monat die persönliche Flasche von Master Distiller Alan Winchester für einen guten Zweck bei Christie’s in New York versteigert wurde, stehen ab sofort 100 Exemplare weltweit zum Verkauf. Der empfohlene Preis liegt bei 25.000 US-Dollar – umgerechnet circa 22.434 Euro.

Quelle: Pernod Ricard

Preisvergleich
Glenlivet Master Distiller’s Reserve (1 x 1,0 l)
Preis: € 49,90 (€ 49,90 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 53,90 (€ 53,90 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 57,09 (€ 57,09 / l)
Versand: k.A.
Preis: € 59,50 (€ 59,50 / l)
Versand: € 6,95
Preis: € 67,73 (€ 67,73 / l)
Versand: k.A.
Stand 16. Juli 2024 09:02 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr. Bezahlte Links.