News: Verfeinerung des Glenmorangie Lasanta mit Pedro-Ximénez-Fässern

Dem Whisky Creation Team der Glenmorangie Destillerie soll mit einer Neuauflage des Glenmorangie Lasanta die Verfeinerung des Geschmackprofils gelungen sein. Der im Gälischen für „Wärme und Leidenschaft“ stehende Whisky aus der dreiteiligen Extra Matured Range erhält auch in Zukunft eine von spanischem Sherry betonte Nachreifung. Zunächst erfolgt eine mindestens zehnjährige Reifung in ehemaligen Bourbon-Eichenfässern. Die anschließende, zweijährige Nachreifung erfährt der Whisky ab sofort nicht nur in Oloroso-Sherryfässern, sondern fortan auch in Pedro-Ximénez-Sherryfässern. Der Alkoholgehalt von ehemals 46 Prozent sinkt auf 43 Prozent. Ob weiterhin auf eine Kältefilterung verzichtet wird, ist derzeit nicht bekannt.

Verfeinerung des Glenmorangie Lasanta mit Pedro-Ximénez-Fässern
Bild: Moët Hennessy
Verfeinerung des Glenmorangie Lasanta mit Pedro-Ximénez-Fässern.

Der neue, farblich dunklem Bernstein gleichende Glenmorangie Lasanta besitze in Anlehnung an seine spanischen Charakteristiken eine weiche Textur und ein tiefes, überraschend süßes Aroma. Die verstärkte Süße stamme vom Einfluss des Pedro-Ximénez-Sherry. Eine Kombination aus warmen Gewürzen, mit Schokolade überzogenen Rosinen, Honigwaben sowie Sahnebonbons sollen den Whisky prägen.

In den deutschen Handel gelangt die Neuauflage des Glenmorangie Lasanta einschließlich überarbeiteter Verpackung ab kommenden Mai. Die unverbindliche Preisempfehlung der 0,7-l-Flasche liegt bei 44,99 Euro.

Quelle: Moët Hennessy

Preisvergleich

Glenmorangie Lasanta (1 x 0,7 l)
Preis: € 46,90 (€ 67,00 / l)
Versand: € 5,89
Preis: € 47,40 (€ 67,71 / l)
Versand: € 4,90
Preis: € 50,99 (€ 72,84 / l)
Versand: € 5,95
Preis: € 51,53 (€ 73,61 / l)
Versand: € 16,95
Preis: € 51,83 (€ 74,04 / l)
Versand: k.A.
Stand 26. Januar 2023 20:06 Uhr. Preise inklusive Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.